Würden Kätzchen Möbel kaufen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

London/Stockholm - Kuschlige Teppiche, weiche Sofas, große Betten - was braucht eine Katze zur Wohnungseinrichtung? In einem Möbelhaus gingen jetzt 100 Samtpfoten "shoppen".

Natürlich waren die Katzen und Kätzchen nicht von selbst auf die Idee gekommen, nachts ein britisches Möbelhaus zu bevölkern. Es handelt sich vielmehr um einen aufwendig produzierten Werbespot des schwedischen Herstellers IKEA. Ein kuschlige Idee mit tierischen Momenten. Der Clip wird nur im britischen TV ausgestrahlt.

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser