Auf dem Gelände der Unertl-Brauerei in Mühldorf

Mit vielen Specials beim Outside Festival cool gefeiert

1 von 100
2 von 100
3 von 100
4 von 100
5 von 100
6 von 100
7 von 100
8 von 100

Mühldorf - Ausgezeichnete Stimmung herrschte beim 2. Outside Festival am Samstag. Das Gelände der Brauerei Unertl war wieder einmal mehr der Treffpunkt der Szene-Nachtschwärmer bei der zweiten Auflage des beliebten Festivals vom Mühldorfer Sinners Club in Kooperation mit dem Team von Cocamü.

Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr wurde am Samstag nochmal eins drauf gelegt und die historische Brauerei zu einer Festivaloase mitten in der Stadt gemacht. Neben vielen Specials wie einem Foodtruck. Pizza-Station, Drink-Spezialitäten, Gogo-Girls, sexy Feuershow und einem Tattooartist gab es jede Menge Spaß auf gleich zwei Tanzflächen. Das Team von „Beweg Dein Herz“ präsentierte die feinsten House-Beats auf dem Floor 2. Der Floor 1 stand ganz im Zeichen der Black Music aus allen Genres vom Club Finest. Gefeiert wurde ausgiebig bis in die späte Nacht. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Kommentare