Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Bereich der Edelweißstraße in Bernau am Chiemsee

Suche nach entlaufener Maine-Coon-Katze - Besitzer bitten um Hinweise

Die Maine-Coon-Katze wird in Bernau am Chiemsee schmerzlich vermisst.
+
Die Maine-Coon-Katze wird in Bernau am Chiemsee schmerzlich vermisst.

In Bernau am Chiemsee ist eine graue Maine-Coon-Katze entlaufen. Ihre Besitzer bitten um Mithilfe bei der Suche.

Bernau am Chiemsee - Seit Dienstag (17. August) ist die Maine-Coon-Katze (blue solid) in Bernau abgängig. Entlaufen ist sie im Bereich der Edelweißsstraße. Da sie eine Wohnungskatze ist, ist sie sehr scheu, weshalb von Annäherungsversuchen eher abzusehen ist. Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 0176/ 43817430 abgegeben werden.

Kommentare