Hündin war einen Tag lang verschwunden

"Finni" aus Freilassing wieder daheim

+
Hündin "Finni"

Freilassing - Seit dem 21. April wurde Hündin "Finni" vermisst. Inzwischen ist sie wieder daheim.

Update, 18.07 Uhr - Finni wieder daheim

Zwergpinscher Finni ist inzwischen wieder wohlbehalten zu Hause angekommen. Die Besitzer waren von der großen Unterstützung überwältigt und möchten auf diesem Wege noch ihre Dankbarkeit äußern. 
Nachbarhund Gustl hatte Finni am Mittwoch gefunden. "Er ist der Held des Tages".

Erstmeldung

Seit Dienstagmorgen wird "Finni" vermisst. Der brauner Zwergpinscher war in der Pilgrimstraße weggelaufen und seither fehlt jede Spur von ihr. Das Tier trägt ein oranges Halsband mit einer TASSO-Plakette und einen Transponder. 

Die Besitzer sind total verzweifelt und freuen sich auf Euren Hinweis. 

Wenn Ihr das Tier gefunden habt oder wisst, wo es sich aufhält, ruft bitte umgehend die 06190/ 937300 an. Bezieht Euch dabei bitte auf die Suchdienstnummer S2471880. 

Kommentare