Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jamie wieder da! Kater macht Besitzerin glücklich

+

Rosenheim - Seit Samstag wurde der sechs Monate alte, getigerte Kater Jamie schmerzlichst vermisst. Nun gibt die Besitzerin Entwarnung. Jamie wurde wohlbehalten aufgefunden.

UPDATE, Donnerstag 7.30 Uhr:

Die Besitzerin hat uns mitgeteilt, das ihr Kater Jamie wieder aufgetaucht ist. Eine rosenheim24-Userin wusste den ungefähren Aufenthaltsort und gab nach der Vermisstenmeldung von rosenheim24.de den entscheidenden Tipp. Die Besitzerin fand Jamie schließlich in einem abgemagerten Zustand.

Vermisstenmeldung vom Mittwoch:

Der rot-weiß getigerte Kater Jamie wird seit Samstag, den 6. Dezember gegen 17 Uhr, schmerzlich vermisst. Die Besitzerin des sechs Monate alten Tiers hat bereits Vermisstenmeldungen ins Internet gestellt und Tierheime kontaktiert. Er ist in der Wendelsteinstraße/ Am Gries in Rosenheim entlaufen.

So wird der kleine Kater beschrieben:

Der sechs Monate alte, rot getigerte Kater ist sehr zutraulich und lässt sich oft von Fremden streicheln.

Der Kater wurde bislang nicht gechipt und tätowiert, auch kastriert ist er noch nicht. Aufgrund der Strangulationsgefahr trägt Jamie kein Halsband.

Die Besitzern vermutet, dass sich ihr Kater in einer fremden Wohnung befindet- in letzter Zeit kam er bereits gefüttert nach Hause und sein Fell roch nach Rauch.

Die "Vermisstenmeldung" von Jamie

Kommentare