Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Traithenstraße in Kolbermoor

Kater Haribo ist wohlbehalten zurückgekehrt

Der Kater Haribo wird in Kolbermoor vermisst.
+
Der Kater Haribo wird in Kolbermoor vermisst.

Seit 13. September, 10 Uhr, wurde der Kater Haribo aus der Traithenstraße in Kolbermoor vermisst. Nun ist er wieder zurückgekehrt.

Update, Donnerstag (23. September) 7.40 Uhr - Haribo ist wieder da

Wie der Besitzer mitteilte, ist Haribo nach zehn Tagen Abstinenz wieder zurückgekehrt. Laut Informationen von vor Ort wohl mit viel Hunger, großem Kuschelbedarf und Schlafmangel.

Erstmeldung - Kater Haribo vermisst

Kolbermoor - Haribo ist sehr neugierig und kann daher auch eingesperrt sein. Er wird sich vermutlich nicht bemerkbar machen. Er hat sehr lange Beine und wirkt daher sehr groß. An der rechten Vorderpfote sind Teile des Fells nach einer Behandlung noch ausrasiert.

Katzen werden oft versehentlich eingesperrt. Werfen Sie deshalb bitte auch einen Blick in Ihre Garagen, Kellerräume und Gartenhäuser. Wer Hinweise auf Haribos Verbleib hat, wird gebeten, sich unter der E-Mail *von der Redaktion entfernt* zu melden

Kommentare