Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim Tierarzt in Raubling entwischt

Wer hat Simba gesehen?

+
Simba wird schmerzlich vermisst

Raubling - Seit Mittwoch, 8. Juli, wird Simba vermisst. Er ist beim Tierarzt in Raubling entwischt. Wer hat ihn gesehen und kann helfen?

Simba ist ein norwegischer Waldkatzen-Mix und eigentlich in Bad Feilnbach daheim. Man erkennt ihn gleich an seinem rot-weißen Fell, außerdem hat er einen Riss im Ohr - auf dem Foto gut zu erkennen. 

Bei der Vorbereitung für eine Zahn-OP beim Tierarzt in Raubling, in der Prinzregentenstraße, ist er leider entwischt. Da er sich in dieser Gegend natürlich gar nicht auskennt, ist der ohnehin scheue Simba sicher sehr verunsichert. Bitte überpüft Keller, Garagen oder Schuppen in der Gegend, da er sich vielleicht versteckt hat. Tasso und das Tierheim Rosenheim sind informiert. 

Falls ihr Simba gesehen habt, bitte meldet euch unter 0152 08807634 oder bei der Praxis Tiefenthaler in Raubling

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion