"Luna" sucht ein neues Zuhause

+
Kaninchen "Luna" wünscht sich ein neues Zuhause.

Kolbermoor - Hasen und Kaninchen begegnen uns derzeit überall. Sie werden als possierliche Tierchen präsentiert, die freudig bunte Eier transportieren. Aber nicht alle können sich freuen!

Nach dem Ostermontag lässt dann aber wieder schlagartig das Interesse nach und die Saison ist wieder vorbei. Bis zum nächsten Jahr, wenn die Osterdeko wieder hervorgeholt wird.

Kein Saisontier sein will "Luna". Sie sucht neue Besitzer, die sich das ganze Jahr für sie interessieren. Als sie vor ein paar Monaten ins Tierheim Rosenheim kam, war sie ziemlich am Boden. Nicht einmal Leckereien wie Fenchel schienen sie richtig zu interessieren. Allerdings kam sie dann in eine Pflegestelle, wo sie sich in Innenhaltung in einem geräumigen Freilauf richtig erholen konnte.

Heute ist sie wieder kerngesund. Sie fühlt sich wohl und genießt ihre Streicheleinheiten. Während ihres Pflegeaufenthaltes wurde sie auch kastriert und geimpft.

Nun will sie gerne anderen Kaninchen, die es noch nicht so gut erwischt haben wie sie, ihre Pflegestelle zur Verfügung stellen und ausziehen. Am besten wäre ein neues Quartier zusammen mit einem Rammler. Denn so gut sie es auch in der Pflegestelle hat - ein Kurschatten hat sich bisher nicht eingestellt.

Wer sich für das aufgeweckte und liebenswürdige Tier interessiert, melde sich unter Telefon 08031/96068 beim Tierheim Rosenheim.

re/Mangfall-Bote

Zurück zur Übersicht: Tierheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser