"Manjush": Neugierig, fidel und sehr quirlig

+
Mischlingsrüde "Manjush" wünscht sich ein Zuhause.

Kolbermoor - "Manjush" ist ein bildhübscher Mischlingsrüde, der aufgrund seines Alters von etwa zehn Monaten noch sehr quirlig und neugierig ist. Er sucht ein liebevolles Zuhause.

Bis zu seiner Abgabe im Tierheim Rosenheim in Kolbermoor lebte "Manjush" bei einer Familie, die ihn als Welpen aus Ungarn mitgebracht hat. Abgegeben wurde er im Februar, weil er sich nicht mit den Kindern der Familie verstand. Momentan erhält "Manjush" eine besondere Förderung, da er ein extrem kluger und wissbegieriger Hund ist. Er darf mit seiner Tierheimpatin regelmäßig eine Hundeschule besuchen, damit er gefordert wird.

"Manjush" braucht viel Bewegung und liebt es, in jedem Tümpel zu plantschen. Er freut sich auch über jede Streicheleinheit. Anderen Hunden gegenüber verhält er sich interessiert und freundlich. Beim Gassigehen begegnet er den Menschen völlig aggressionsfrei und freundlich, auch bei Kindern zeigt er keine auffälligen Verhaltensweisen. "Manjush" sucht jetzt seine Menschen, die ihm Ruhe und Gelassenheit vermitteln und bereit sind, diesen überaus intelligenten Rüden weiterhin zu fördern und ihm ein festes Zuhause zu geben. Hundeerfahrung sollte möglichst vorhanden sein und aufgrund seiner bisherigen Erfahrungen sollten keine kleinen Kinder bei seinen neuen Besitzern leben. "Manjush" ist bereits kastriert. Bei Interesse melden im Tierheim Rosenheim, Telefon 08031 / 96068.

re/Mangfall-Bote

Zurück zur Übersicht: Tierheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser