Sieben "Zwerge" suchen ihr "Schneewittchen"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sieben Zwergkaninchen aus dem Tierheim Rosenheim suchen ein neues Zuhause.

Kolbermoor - Im Tierheim Rosenheim warten sieben Zwergkaninchenbabys auf ihr "Schneewittchen". Die Geschwister wurden vergangene Woche abgegeben.

Ihre Besitzerin hatte von ihrem Hasenweibchen ungewollt Nachwuchs bekommen.

Für acht Hasen hatte sie leider nicht ausreichend Platz. Deshalb hat sie sich dazu entschlossen, die Kleinen im Tierheim abzugeben. Von den sieben "Zwergen" sind fünf weiblich und zwei männlich. Es sind sowohl Zwergkaninchen als auch ein Löwenkopfkaninchen dabei. Farblich sind einige Schokoladenbraune und einige in verschiedenen Grautönen dabei. Nun hoffen sie auf ein schönes Zuhause, in dem sie mit einem bereits vorhandenen Hasen zusammenleben können oder in das sie zusammen mit einem Geschwisterchen ziehen dürfen. Die beiden Männchen sind bereits kastriert. Der Wurf ist jetzt in etwa drei Monate alt. Alle "Schneewittchen", die einem oder zwei "Zwergen" ein Zuhause schenken möchten, können sich im Tierheim unter 08031 / 96068 melden.

re/Mangfall-Bote

Zurück zur Übersicht: Tierheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser