Ein Schmusekater zum Ins-Herz-Schließen

"Charly": ein richtiger Schmusekater.

Kolbermoor - Anfang des Jahres wurde Kater "Charly" in der Tierarztpraxis Dr. Schiele als Fundkatze aus Nußdorf abgegeben und kam dann ins Tierheim Rosenheim.

Das hübsche, rot-weiße Kerlchen ist zunächst bei Fremden sehr ängstlich. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen: Denn wenn man ihm ein wenig Zeit gibt, so dass er Vertrauen fassen kann, dann wird aus Charly eine richtige Schmusekatze.

Da der sanfte Charly ein wenig schüchtern sein kann, sollten im zukünftigen Zuhause keine Kleinkinder und Hunde vorhanden sein. Mit anderen Katzen hat er im Tierheim keinerlei Probleme.

Das Katerchen sollte die Möglichkeit zum Freigang bekommen können, da er dies im Tierheim sehr genießt. Charly ist drei Jahre alt und wurde bereits kastriert, geimpft sowie gechipt.

Wer den Schmusekater Charly ins Herz schließen möchte, kann sich unter Telefon  08031/96068  im Tierheim Rosenheim melden.

Zurück zur Übersicht: Tierheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser