Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Total abgemagert wieder aufgetaucht

Happy-End nach schmerzvollen Tagen: Kater Chili ist wieder zurück bei seiner Familie

Der Kater Chili wird seit 5. Mai aus Töging am Inn vermisst.
+
Der Kater Chili ist nach über drei Wochen wieder zuhause.

Töging am Inn – Einige Tage lang wurde der Kater Chili aus Töging am Inn vermisst. Nun ist er wieder zuhause bei seiner Familie.

Update, 28. Mai - Kater Chili wieder bei seiner Familie

Nach über drei Wochen ist der vermisste Kater Chili aus Töging am Inn wieder bei seiner Familie. Wie die Besitzerin gegenüber innsalzach24.de mitteilte, ist er „nach vielen langen Tagen total abgemagert wieder heimgekommen“. In diesem Atemzug bedankt sie sich auch für die Unterstützung der Leser, die ihre Augen nach Chili offen hielten.

Erstmeldung, 9. Mai

Zuletzt gesehen wurde Kater Chili am Donnerstag (5. Mai) in Töging am Inn gegen 18 Uhr. Seitdem wird er von seiner Familie schmerzlich vermisst. Der Europäisch Kurzhaar Kater ist etwa ein Jahr alt, kastriert und hat rot gestreiftes Fell mit einem kleinen weißen Fleck am Hals. Zudem trägt er einen Transponder und ist bei Tasso e.V. registriert.

el