Cop zieht Pistole - wegen Schneeballschlacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dieser Detective hat eine Pistole in der Hand - weil er sich über eine harmlose Schneeballschalcht aufregt.

Washington - Es ist eine harmlose Schneeballschlacht, 200 Menschen haben ihren Spaß. Bis ein amerikanischer Officer auftaucht - und seine Pistole zieht. Die jungen Leute sind entsetzt über die Reaktion des Cops.

Es ist Winter, es ist kalt, und drinnen fällt einem die Decke auf den Kopf - deshalb haben sich einige Hundert junge Leute via Twitter und Facebook zu einer Schneeballschlacht an einer Kreuzung in Washington getroffen. Der Kampf beginnt, alle haben ihren Spaß - bis ein Schneeball auf einen großen Hummer trifft. Der Fahrer steigt aus - und zieht seine Pistole. Es ist ein Cop, und der versteht leider überhaupt gar keinen Spaß.

In Videos auf youtube ist nun zu sehen, wie der Officer die Leute anschreit, sie schubst und wüst beschimpft. Ursprünglich hatte die Polizei behauptet, dass der Officer keine Waffe gezückt hatte, berichtet die Washington Post. Doch der Videobeweis wiegt wohl schwerer als das bloße Wort - die Polizei habe den Detective mittlerweile zu Büroarbeiten verdonnert, berichtet 20min.ch. Nun will die Washingtoner Polizei den Fall genauer untersuchen.

Zurück zur Übersicht: Video des Tages

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser