Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wucherpreis für Kult-Getränk

Über 100 Euro für eine Packung „Capri-Sonne“: Trinkpäckchen werden wegen kleinem Detail zum Ebay-Hit

Capri-Sonne
+
Die „Capri-Sonne“ mit Plastikstrohhalm wird auf Ebay heiß gehandelt.

Zu teils horrenden Preisen stehen derzeit zahlreiche Packungen „Capri-Sonne“ auf Ebay zum Verkauf. Doch woher kommt der Hype um die Trinkpäckchen?

Deutschland - Seit dem 3. Juli gilt in der EU ein striktes Verbot von Produkten aus Einwegplastik. So dürfen die Hersteller unter anderem kein Besteck, Trinkhalme, Luftballonstäbe oder Einweggeschirr mehr produzieren (Plus-Artikel). Auch bestimmte Trinkbecher sowie Einwegbehälter aus Styropor dürfen nicht mehr produziert und in den Handel gebracht werden. Vorhandene Ware darf aber noch verkauft werden.

Capri-Sonne: Kunden äußern Kritik an Papiertrinkhalm

Schon vor dem Verbot sind daher viele Firmen auf umweltfreundliche Alternativen umgestiegen. So gibt es seit April das beliebte Fruchtsaftgetränk „Capri-Sonne“ (mittlerweile Capri-Sun) nur noch mit einem zu 100% recycelbaren Papiertrinkhalm.

Viele Fans des Kult-Getränks zeigten sich über diese Änderung aber nicht erfreut. So hagelte es in den sozialen Netzwerken deutliche Kritik: „Die Capri-Sonne schmeckt dank dem Trinkhalm aus Papier nicht mehr, er löst sich auf und irgendwann hast nur noch so Papierfetzen im Mund, unangenehm und wie schon geschrieben, die Capri-Sonne schmeckt dadurch nicht mehr“ oder „Der Grund, warum man als erwachsener Mensch Capri-Sonne trinkt, sind die Kindheitserinnerungen. Dazu gehört der alte Name und der orange Plastik-Strohhalm!“.

Absurde Preise auf Ebay: 100 Euro für eine Zehnerpackung Capri-Sonne

Für eine ordentliche Stange Geld können Interessierte auf Ebay aber noch Capri-Sonnen mit einem Plastikstrohhalm ergattern. Die 0,2 Liter Trinkpäckchen, die normalerweise weniger als einen Euro pro Stück kosten, werden nun in einer Zehnerpackung für über 50 Euro, teilweise sogar für über 100 Euro angeboten. Zum Vergleich: Eine Zehnerpackung Capri-Sonne mit den neuen Papiertrinkhalmen kostet im Supermarkt rund drei Euro.

Acht Trinkpäckchen der limitierten Sorte „Monster“ stehen auf der Plattform sogar für sage und schreibe 888,88 Euro (Stand: Mittwoch, 28. Juli, 15 Uhr) zum Verkauf. Die hohen Preise sind aber kein schlechter Scherz, sondern die tatsächlichen Startgebote für das Fruchtsaftgetränk. Bei den angebotenen Packungen soll es sich um die letzten Capri-Sonnen mit dem orangen Plastikstrohhalm handeln. Ob sich hierfür tatsächlich Käufer finden, ist jedoch fraglich.

jg

Kommentare