Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Amazon bietet UHD-Videostreaming mit Instant Video an

Mehr Pixel: Der Amazon-Dienst "Instant Video" bietet bald alle seine Videos im hochaufgelösten UHD-Format an. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
+
Mehr Pixel: Der Amazon-Dienst «Instant Video» bietet bald alle seine Videos im hochaufgelösten UHD-Format an. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer von Amazons Videodienst Instant Video können bald auch hochauflösendes UHD-Material streamen. Bislang gab es nur eine begrenzte Auswahl in englischer Sprache. Das soll sich nach einem Bericht von «Broadband TV News» nun ändern.

Wie ein Amazonsprecher darin mitteilt, werden etwa alle 2015 erscheinenden Amazon-Originalserien in UHD verfügbar sein. Für ruckelfreies Streaming sollte allerdings mindestens eine Internetanbindung mit 15 Megabit pro Sekunde (Mbit/S) zur Verfügung stehen, außerdem muss das verwendete Smart-TV in der Lage sein, den für UHD verwendeten .H265-Codec abzuspielen.

Liste kompatibler Fernsehgeräte (Engl.)

Bericht von Broadband TV News (engl.)

Kommentare