Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auch als Audio-Player nutzbar

Android-Alternative zu iOS-Podcast-App: Podcast Addict

"Podcast Addict" für Android ermöglicht es Nutzern, ihre Podcasts und Audiodateien zu verwalten. Foto: Uli Deck/dpa
+
«Podcast Addict» für Android ermöglicht es Nutzern, ihre Podcasts und Audiodateien zu verwalten. Foto: Uli Deck/dpa

iOS-Nutzer wissen iTunes als sinnvolles Tool zum Abspielen, Suchen und Sortieren von Podcasts schon seit Jahren zu schätzen. Nun gibt es für Android ein ähnlich funktionales Programm.

Berlin (dpa/tmn) - iTunes und die Podcast-App von iOS gehören nach wie vor zu den Haupt-Anlaufstellen für Podcasts. Android bringt so eine App nicht von Haus aus mit. Eine Möglichkeit ist die App Podcast Addict.

Über die werbefinanzierte Anwendung haben Nutzer den gleichen Zugang zu den Angeboten wie Nutzer von iTunes. Außerdem gibt es viele Einstellungsmöglichkeiten - etwa bestimmte Download-Zeiten, eigene Playlisten, individuelle Einstellungen für jeden Feed und die Möglichkeit, Folgen auf der SD-Karte zu speichern. Podcast Addict lässt sich auch als Player von lokal gespeicherten Audio-Dateien nutzen.

Podcast Addict im Play Store

Kommentare