Für iPhone und Co.

Das sind die beliebtesten Apps

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Welche Apps finden im Store am meisten Beachtung?

München - Für jede Lebenslage scheint es mittlerweile die passende App zu geben. Doch eine Anwendung hat bei Smartphone-Besitzern ganz klar die Nase vorn. Lesen Sie hier, welche es ist:

"WhatsApp" ist der Spitzenreiter unter den am meisten benutzten Apps. Knapp 2000 Personen wurden vom Marktforschungsinstitut Goldmedia Custom Research GmbH für den Mobile Monitor 2012 online befragt, welche drei Apps sie am häufigsten nutzen. 552 Personen gaben demnach an, die Messaging-Anwendung fände bei ihnen am meisten Gebrauch. Damit setzt sich "WhatsApp" sogar noch vor das soziale Netzwerk "Facebook" (522).

Achtung! So werden Sie täglich überwacht

Vorsicht! So werden Sie täglich überwacht

Bedeutet das etwa den Tod der guten, alten SMS? Laut Studie nicht. 74 Prozent der Smartphone-Besitzer gaben an, den Kurznachrichtendienst nach wie vor regelmäßig zu nutzen.

Auf den Rängen nach den Kommunikationsapps landen übrigens weit abgeschlagen die Wettervorhersage (294 Nennungen), "Ebay" (85), die "Deutsche Bahn" (65), der "Spiegel" und der Navigationsservice (beide 64). Als beliebtestes Spiel landet "Angry Birds" auf Platz acht.

Doch die Erfüllung mancher Träume bleiben den Nutzern bisher verwehrt. So wünschen sich viele, künftig auch Bahntickets über iPhone und Co. kaufen zu können - das ist bisher nur in ausgewählten Städten möglich.

mm

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser