Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Super Sale auch für Hund und Katz

Tierbedarf so günstig wie nie bei Fressnapf

Ein Hund frisst Trockenfutter aus einem silbernen Fressnapf
+
Wenn unsere Vierbeiner glücklich sind, sind wir es auch.

Diesen Monat könnt Ihr Euren Haustieren etwas richtig Gutes gönnen: bei den Super Sale Days von Fressnapf kann mächtig gespart werden. Wie wäre es mit Feinschmecker-Tiernahrung oder einem neuem Spielzeug?

Tierfreunde aufgepasst! Auch in diesem Jahr könnt Ihr im November bei Fressnapf wieder ordentlich sparen. Angefangen bei Tiernahrung und Spielsachen über Pflegeprodukte bis hin zu Aquarien und Erziehungshilfen gibt es alles, was Ihr für Eure treuen Begleiter benötigt. Bis zu 70% auf hunderte von Artikeln. Hier geht es zu den Super Sale Days Angeboten von Fressnapf!

Der November- ein Monat zum Sparen

Diesen Monat liefern sich große Warenhäuser, Online-Shops und Kaufhäuser intensive Rabattschlachten, um Kunden zu animieren, ihre Produkte zu kaufen. Mit Black Friday Angeboten, der Black Week oder den Super Sale Days ist für jeden etwas dabei.

Das ist Eure Chance. Sichert Euch jetzt tolle Produkte zu unschlagbar günstigen Tiefstpreisen! Damit Ihr Euch bei der Suche nach den BIG DEALS nicht so schwer tut, haben wir die Knaller-Angebote auf amazon.de und bei einigen anderen Shops für Euch zusammengefasst.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.