Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geldbörse verschlanken

Diese App bringt alle Kundenkarten aufs Handy

Wer die Geldbörse etwas entlasten will, sollte sich die App «Stocard» ansehen. Foto: Stocard

Kundenkarten verstopfen so manche Geldbörse. Dabei muss man sie beim Shoppen gar nicht mit sich herumtragen. Die Plastikkarten passen alle aufs Smartphone - eine App macht es möglich.

Berlin (dpa/tmn) - Mit jeder neuen Kundenkarte nimmt der Umfang der Gelbörse zu - bis sie bedrohliche Ausmaße erreicht hat oder darin schlicht kein Platz mehr ist.

Wer sein Portemonnaie ausmisten möchte, ohne dabei auf die Funktionalität seiner vielen Kundenkarten verzichten zu wollen, kann die Karten mit der App Stocard ( iOS, Android) quasi aufs Handy bringen.

Dazu wird einfach der Strichcode der Karte mit der Handykamera gescannt, und danach zeigt man im Laden einfach die virtuelle, in der App gespeicherte Version der jeweiligen Kundenkarte.

Stocard für Android

Stocard für iOS

Kommentare