Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Follower in Aufruhr: „Mir tut seine Familie leid“

Wilde Knutscherei mit einem Fan: Schmusesänger Enrique Iglesias teilt Kuss-Video

Enrique Iglesias
+
Der spanische Sänger Enrique Iglesias im Jahr 2017 in Berlin. (Archivfoto)

Bei einem Meet and Greet von Sänger Enrique Iglesias ging es nun heiß her. Für den weiblichen Fan dürfte dieser Moment ewig in Erinnerung bleiben - doch es hagelte auch Kritik:

Las Vegas - Der spanische Sänger Enrique Iglesias wurde mit Songs wie „Hero“ oder „Bailando“ weltbekannt. Mit seinen schnulzigen Liebesliedern bringt er seit Jahrzehnten zahlreiche Herzen zum Schmelzen. Doch im echten Leben macht der Spanier offenbar keine halben Sachen.

Enrique Iglesias sorgt mit Fan-Knutscherei für Aufsehen

Bei einem Meet and Greet ging der 47-Jährige nun auf Tuchfühlung mit einem weiblichen Fan. Ein Video, welches Enrique Iglesias am Samstag (17. September) selbst auf seinem Instagram-Account postete, zeigt die wilde Knutscherei.

Bei einem Konzert am Freitag (16. September) in Las Vegas durfte eine braunhaarige Frau zu dem 47-Jährigen auf die Bühne. Der Sänger umarmte sie und drückte ihr einen Kuss auf die Wange, während sie ein Selfie mit ihm machte. Diese Gelegenheit nutzte die Frau, drehte ihren Kopf und küsste Enrique direkt auf den Mund.

Der spanische Sänger zeigte sich davon nicht abgeneigt und es folgte eine kurze Knutscherei, bei der der 47-Jährige die unbekannte Frau sogar umarmte und ihr an die Hüfte fasste. Die Brünette nutzte den Moment und zückte erneut ihr Handy für einen weiteren Schnappschuss. Zu dem Video-Post schrieb Enrique Iglesias lediglich: „Freitag Nacht in Las Vegas!“.

Fans kritisieren Knutsch-Video: „Das ist abartig“

Auf Instagram zeigten sich einige seiner 17-Millionen-Follower begeistert. „Was hat sie für ein Glück! Du bist der Beste zu deinen Fans!“, schrieb eine Person, die die Frau in dem Video offenbar beneidete.

Aber der dreifache Vater erhielt nicht nur positives Feedback. Viele Fans des „Hero“-Sängers regten sich vor allem über die Tatsache auf, dass Enrique Iglesias mittlerweile seit über 20 Jahren mit Anna Kournikova liiert ist und drei gemeinsame Kinder mit ihr hat.

Daher hieß es in der Kommentarspalte: „Mir tut seine Familie leid, welche sich das mitansehen musste!“, „Ich bin verwirrt, wie kann Anna das in Ordnung finden? Ich könnte das nicht“ oder „Das ist abartig! Er hat doch Kinder mit Anna und er tut so etwas mit einem Fan?!“.

Enrique Iglesias ist seit 2001 mit Anna Kurnikowa zusammen

Die frühere russische Tennisspielerin Anna Kurnikowa und der spanische Sänger Enrique Iglesias sind seit vielen Jahren ein Paar. Anna und Enrique lernten sich im Jahr 2001 kennen und haben mittlerweile drei gemeinsame Kinder. Die Zwillinge Lucy und Nicholas kamen im Dezember 2017 zur Welt. Im Januar 2020 krönte dann die Tochter Mary das Familienglück.

jg

Kommentare