Porno-Plattform mit Upload-Flut überfordert

FCB-Fans spammen YouPorn zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Freude der Fans des FC Bayern hat am Dienstagabend eine ganz neue Dimension erreicht: Nach dem Kantersieg gegen den FC Porto luden sie Spielszenen auf YouPorn hoch.

Am Dienstagabend machte der FC Bayern das fast schon Unmögliche möglich und holte in der Champions League einen 6:1-Kantersieg gegen den FC Porto. Die Fans des Rekordmeisters haben also allen Grund zur Freude - doch diese nahm eine ganz neue Dimension an. Auch für die Porno-Plattform YouPorn!

Denn dort luden Anhänger des FC Bayern Videos aus der Partie gegen den portugiesischen Verlierer hoch - eine ganze Flut an Uploads traf die freizügige Internetplattform. Diese wurden, entsprechend dem Spielverlauf, in der Kategorie "Public humiliation" (deutsch: Öffentliche Demütigung) hochgeladen.

YouPorn machte dem Ärger auf Twitter Luft:

Das Porno-Netzwerk Brazzers mischt sich ebenfalls ein und macht den Spielern des FC Porto ein verlockendes Angebot:

Der Upload von Fußballvideos auf einschlägigen Seiten ist jedoch kein neues Phänomen - bereits nach dem WM-Halbfinale 2014 hatte die YouPorn-Schwester Pornhub mit einer Upload-Flut zu kämpfen:

bp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser