Rosenheimer Online-Forum: World WEIBLICH Web

+
Die Referentinnen: Miriam Löffler (links), Eva Litzenberger (oben rechts) und Marion Otto (unten links)

Rosenheim – Das Internet ist längst keine Männerdomäne mehr. Auf dem zweiten Rosenheimer Online-Forum sprechen führende Web-Expertinnen über Trends im Netz der Netze.

Das Internet wird nicht weiblich, aber weiblicher. Auf dem zweiten Rosenheimer Online-Forum geben führende Internet-Spezialistinnen Antworten auf zentralen Fragen rund ums Internet und liefern praxisnahe Tipps für mittelständische Unternehmen, diese Möglichkeiten für sich zu nutzen. Wunderwaffe SEO als Dreamteam mit Content-Marketing, Vertrieb über mobile Devices und eCommerce-Solutions: Das sind nur einige der zahlreichen Webtrends. Aber was ist eigentlich Content-Marketing und kann ich über einen Online-Shop alles verkaufen? Was muss ich tun, will ich mobil(e) in meinem Unternehmen machen? Wie kann ich im Internet meine Kunden binden? ECommerce Expertin Eva Litzenberger (von CHIP online) gibt hilfreiche Tipps rund um das Thema Online-Shops während Referentin Marion Otto funktionierende Geschäftsmodelle und Ideen zur Vermarktung von mobilen Applikationen vorstellt.

Keynote-Speaker Stefan Wörnle

Wie auch im Geschäftsleben gilt im Internet: Die besten Kunden sind die, die bleiben. Das Internet bietet viele Trends, Kunden an sich zu binden und sie genau anzusprechen. Darüber informieren Keynote-Speaker Stefan Wörnle sowie die Buchautorin und Content-Marketing Expertin Miriam Löffler.

Das zweite Rosenheimer Online-Forum richtet sich an Entscheider und Unternehmer aus der Region und ist speziell auf die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen zugeschnitten. Am Freitag, 26. April 2013, wird das Kesselhaus in Kolbermoor zum regionalen Zentrum des Internetwissens – diesmal mit World Weiblich Web im wahrsten Sinne.

Karten und alle Informationen zum Programm gibt es auf www.rosenheimer-onlineforum.de oder telefonisch unter 08031 40904-264.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser