Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mammut-Rollenspiel

Cyberpunk 2077: Release später als erwartet – CD Projekt Red nimmt Stellung

Cyberpunk 2077: Release später als erwartet. CD Projekt Red nimmt Stellung
+
Cyberpunk 2077: Release später als erwartet. CD Projekt Red nimmt Stellung

Fans müssen sich gedulden, denn der Release von Cyberpunk 2077 wurde verschoben. CD Projekt Red gibt bekannt, warum sie noch mehr Zeit für das Projekt benötigen.

CD Projekt Red hat den Releasetermin des heiß erwarteten Titels Cyberpunk 2077 deutlich nach hinten verschoben. Die Gründe hierfür sind einleuchtend. Dennoch sind viele Fans enttäuscht, da das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum schon in wenigen Wochen gewesen wäre. 

Im Rahmen einer Pressemitteilung äußert sich der Entwickler zur derzeitigen Sachlage und nennt Gründe, wieso Spieler sich noch länger gedulden müssen. Auch auf Twitter hat der polnische Publisher Stellung genommen. 

CD Projekt Red möchte das bestmögliche Produkt abliefern und spricht davon, dass der kommende Spielehit ein Meisterwerk werden soll.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, wann Cyberpunk 2077 nun letztendlich erscheinen wird und zu welchen drastischen Maßnahmen CD Projekt Red nun greifen muss. 

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.