Im Januar

Infinity Ward ändert drei Dinge in Call of Duty Modern Warfares Multiplayer

Infinity Ward ändert drei Dinge in Call of Duty Modern Warfares Multiplayer

Der Co-Designer von Infinity Ward und dem Entwickler von Call of Duty Modern Warfare hat angekündigt, dass es einige Änderungen im Multiplayer geben wird.

Die Fans von Call of Duty Modern Warfare hatten vor Kurzem eine Erweiterung der Klassen-Slots von Infinity Ward gefordert. In einem Posting auf Reddit antwortete der Entwickler, dass man in einem der nächsten Updates mit weiteren Slots für die Klassen rechnen können. Da das aktuelle Call of Duty Modern Warfare sehr unterschiedliche Spielmodi und Maps hat, die sich in ihrer Größe deutlich unterscheiden, reichen vielen Spielern die aktuell fünf Klassen-Slots nicht mehr aus, um sich die nötigen Setups zusammenzustellen. Am 3. Januar hat Joe Cecot nun nochmals die weiteren Slots der Klassen in Call of Duty Modern Warfare bestätigt.

Auf ingame.de* kann man nachlesen welche Änderungen Infinity Ward noch für Call of Duty Modern Warfare vorgesehen hat.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Kommentare