App geht‘s

PS5: Sony bestätigt Apps für Launch der Next-Gen-Konsole

PS5: Per Fernbedienung werden sich die neuen Apps auf der Konsole steuern lassen
+
PS5: Per Fernbedienung werden sich die neuen Apps auf der Konsole steuern lassen

Wer keinen Smart-TV hat, muss nicht ohne Apps auskommen. Sony hat enthüllt, welche Apps für Videos, Filme und Musik auf der PS5 ab ihrem Release verfügbar sind.

Tokio, Japan – Es muss ja nicht immer Zocken sein. Wie auch auf der noch aktuellen Konsolengeneration wird die PS5* mit einigen Apps kompatibel sein, mit denen Spieler eine Vielzahl an Medienangeboten direkt auf der Konsole nutzen können werden. In Erwartung der bald anstehenden Veröffentlichung der PS5 hat Sony* nun die ersten Apps angekündigt, die ab Tag eins auf der Konsole verfügbar und funktional sein werden. Außerdem hat Sony neue Informationen zur zusätzlichen Fernbedienung preisgegeben, die als Zubehör für die PS5 erhältlich sein wird.

Sechs Apps werden ab dem Release der PS5 unmittelbar für die Fans verfügbar sein. Dabei handelt es sich um sechs Kandidaten, die wohl niemand, der regelmäßig Musik, Filme oder Videos streamt missen will. Spotify wird dabei weiter so funktionieren wie auf der PS4 und kann Musik im Hintergrund spielen, während ein Spiel auf der Konsole am Laufen ist. Auch Twitch* bleibt weiter stark in die Spielerfahrung der PS5 integriert und gibt Spielern die Möglichkeit, nicht nur Livestreams zu schauen, sondern ihr eigenes Gameplay direkt über ihren Kanal zu streamen.

Auf ingame.de* wird berichtet, welche Apps zum Release der PS5 verfügbar sein werden* und welche später nachgereicht werden. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare