Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rockstar Games und Nintendo Switch?

Red Dead Redemption 2 bald für Nintendo Switch? Diese Entdeckung machte Dataminer Tez2.

Red-Dead-Redemption
+
Red Dead Redemption 2: Kurioser Leak weckt Hoffnungen der Fans auf Switch-Umsetzung.

Red Dead Redemption 2 und Nintendo Switch Fans dürfen sich vermeintlich in naher Zukunft freuen.

Erst kürzlich machte der bekannte Dataminer Tez2 eine unglaubliche Entdeckung im Spiel, die er auf Twitter mit der Welt teilte. Fans beider Seiten haben allen Grund zur Freude, denn es besteht eine Möglichkeit für eine Portierung von Red Dead Redemption 2 auf die aktuelle Nintendo Konsole. Somit weckte er die Hoffnung sämtlicher Franchise Anhänger.

Dass auch große Rollenspiele durchaus ihren Platz auf der kleinen Nintendo Switch finden können, hat Ende des Jahres bereits die Umsetzung von The Witcher 3: Wild Hunt gezeigt. Dementsprechend scheint auch ein Port des Kritikerlieblings Red Dead Redemption 2 nicht unmöglich. Dennoch gibt es auch etliche Argumente, die gegen einen möglichen Port für den Handheld-Hybriden sprechen.

Was genau hinter diesem Fund steckt und wie groß die Chance für eine Portierung des Rockstar Klassikers ist, kann man auf ingame.de* nachlesen. 

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Kommentare