Schlaksig statt Breit

Xbox Series S: Infos zum Design geleakt - So wird Sie nicht aussehen

Die Xbox Series S wird wohl die kleine günstige Schwester der Xbox Series X. Nun sind Details zum Design geleakt und wie es nicht aussehen wird.

  • Xbox Series S-Design in der Twitter-Diskussion.
  • Leaker beschreibt anderes Design als erwartet.
  • Microsofts* Mini-Konsole begeistert nicht alle Fans. 

Redmond, USA – Ein bekannter Leaker* verrät nun, dass die günstigere Fassung der Xbox Series X doch anders aussehen könnte als erwartet. Doch nicht alle Fans sind von dem neuen Design der Mini-Konsole von Microsoft begeistert und erstellen nun im Internet ihre eigenen Ideen zur Xbox Series S.

Name der KonsoleXbox Series X
HerstellerMicrosoft (MSF)
Typstationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
HauptprozessorZen 2-Architektur 8 Kerne / 16 Threads
Speichermedium4K Ultra HD Blu-ray Laufwerk
Releasevoraussichtlich Ende 2020

Xbox Series S: Leaker beschreibt Mini-Konsole von Microsoft

Bislang weiß noch niemand, wie die Mini-Konsole der Xbox Series X von Microsoft aussehen wird und ob das vielzitierte Xbox Series S Project Lockhart* dahinter steckt, wie ingame.de* bereits berichtete. Doch nun gibt es erste Hinweise darauf, dass die Konsole anders aussehen könnte als gedacht (Alles zur Xbox Series X).

Zuvor hatten Fans Designs der Xbox Series S erstellt, welche wie eine halbe Portion der normalen Konsole aussah und stark an den Nintendo Gamecube erinnert hatte. Nun allerdings soll die Xbox Series X angeblich wie eine Xbox One S ohne Disc-Drive aussehen, also sich am Mini-Konsolen-Vorgänger orientieren und ähnlich schmal daherkommen. Der bekannte Microsoft-Leaker Jez Cordan, welcher bereits in der Vergangenheit mit zuverlässigen Leaks punkten konnte, gab auf Twitter bekannt, dass er mit Leuten gesprochen hatte, welche bereits bei Microsoft an dem Design der Xbox Series S gearbeitet hatten. 

Die Xbox Series S soll deutlich schmaler werden als die Xbox Series X

So schreibt er in einem neusten Tweet: "Ich weiß, dass viele von euch die großartige Konzeptgrafik der Xbox-Series "S" verwenden, die momentan wie ein Gamecube aussieht (da wir eigentlich nichts anderes haben), aber Lockhart sieht tatsächlich eher wie eine Xbox One S aus, ohne ein Laufwerk."

Daraufhin erstellten einige Fans der Konsole direkt einige Design-Konzepte, wie die Xbox Series S aussehen könnte. Dabei erinnert die kleine Konsole nun eher an eine Xbox One im Hochformat. Wie ingame.de berichtet, stößt dieses Design-Konzept bei vielen Fans auf eine Menge Zuspruch und einige hoffen darauf, dass Microsoft die Konsole genauso aussehen lässt. Ein neuer Hinweis deutet nun mehr Leistung der Xbox Series X an.

Xbox Series S: Fans erstellen eigene Mini-Konsole nach Microsoft-Vorlage

Doch nicht alle Fans sind von dieser neuen Enthüllung begeistert. Im Internet wird sich nun teilweise sogar über das Design der Xbox Series S beschwert und Fans fordern die Verwirklichung des gamecube-artigen Designs. Und das, obwohl Microsoft weder das eine noch das andere Design bislang auch nur angekündigt, geschweige denn bestätigt hat. Für sie wäre eine kleine und kompakte Konsole praktischer und viele Fans von Microsoft argumentieren, dass die Xbox Series S sie mit einem hohen und schmalen Design nicht überzeugen kann. 

Um zu zeigen, wie die Konsole ihrer Träume aussieht, erstellen derzeit viele Fans ihr eigenes Design der Xbox Series S. 

Wie die Mini-Konsole des Unternehmens aus Redmond im Endeffekt wirklich aussieht, kann allerdings noch niemand bestätigen. Man wird wie immer auf offizielle Nachrichten oder Enthüllungen von Microsoft warten müssen. Vielleicht kommen Fans beim Juli-Event von Microsoft zum Thema Design der Mini-Konsole eine Antwort. Nachdem das Xbox Series X-Event verschoben* worden ist, hoffen viele nun auf große Enthüllungen seitens Microsoft. Ein neuer Leak deutet nun auf ein kostenloses Online-Feature für die Xbox Series X* hin. In einem Live-Ticker gibt es nun alle Informationen zum Live-Event der Xbox Series X*.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Twitter: Delesh

Kommentare