Gänsehaut-Fans aufgepasst

Von Klassiker zum Horror-Schocker: Die zehn besten Halloween-Filme

Screenshot Blair Witch Project
+
„The Blair Witch Project“ wurde bereits vor seinem Erscheinen zum viralen Hit.

Wer zu Halloween noch nicht den richtigen Grusel-Film für die Fernsehnacht gefunden hat, wird hier fündig. Wir haben für Euch die zehn besten Halloween-Streifen zusammengetragen.

Zu Halloween gehören schaurige Filme einfach dazu, das ist klar. Doch welcher Horror-Streifen soll es dieses Jahr sein. Wir haben für Euch die zehn besten Filme für eine gruselige Fernsehnacht gesammelt:

1. Beetlejuice (1988)

Für einen leichten Einstieg ist der TIm-Burton-Klassiker genau das Richtige. In „Beetlejuice“ dreht sich alles um ein Geister-Paar, das gemeinsam mit einem Poltergeist sein ehemaliges Zuhause heimsucht. Viel Humor und milde Spuk-Thematik sind hier auch was für Horror-Anfänger.

2. Halloween (1978)

Der Filmhit aus den 70er-Jahren ist ein echter Halloween-Klassiker, wie der Name schon verrät. Jamie Lee Curtis wird darin mit einem geflüchteten Psychiatriepatienten und Mörder konfrontiert, der ihr an den Kragen will.

3. Der Exorzist (1973)

Der Exorzist ist einer der berühmtesten Horror-Filme der Welt und das völlig zurecht. Mit jeder Menge Schocker-Momenten und klassischen Grusel-Tropen ist der Klassiker ein echter Gänsehaut-Garant. Darin geht es um den Exorzismus einer jungen besessenen Frau. Der Film beruht ist übrigens angelehnt an die wahre Geschichte von Roland Doe.

4. Hocus Pocus (1993)

Wer einen familienfreundliche Halloweenfilm sucht, könnte bei „Hocus Pocus“ fündig werden. Der Disney-Hit mit Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy ist zwar thematisch nah dran an Halloween, aber sehr zahm, was den Gruselfaktor angeht.

5. Paranormal Activity 4 (2012)

Wer es wirklich gruselig mag, für den könnte die „Paranormal Activity“ Reihe genau das Richtige sein. Übernatürlicher Spuk, der ganz normalen Familien die Hölle heiß macht, Jumpscares und jede Menge Spannungsbögen sind aber eher was für weniger Schreckhafte.

6. Rocky Horror Picture Show (1975)

Die „Rocky Horror Picture Show“ ist wohl einer der berühmtesten Gruselfilme der Welt. Wunderbar seltsam, komisch und voller musikalischer Klassiker, lohnt sich der Streifen jedes Jahr wieder.

7. The Blair Witch Project (1999)

„The Blair Witch Project“ machte bereits vor seinem Erscheinen 1999 Schlagzeilen durch gezieltes Marketing. Denn Clips, die aussahen, wie aus einem Dokumentarfilm, ließen das Publikum rätseln, ob es sich dabei um einen produzierten Film, oder echtes Videomaterial handelte, das von Menschen stammte, die der Blair Witch tatsächlich begegnet waren.

8. Das Schweigen der Lämmer (1991)

In seiner Glanzrolle als Hannibal Lecter machte sich Anthony Hopkins in „Das Schweigen der Lämmer“ unsterblich. In dem Psychothriller Jagd FBI-Anwärterin Clarice Starling den Serienmörder Buffalo Bill. Dafür muss sie einen anderen Serienmörder, den Kannibalen Hannibal, um Hilfe bitten. Gänsehaut und langsamer Psycho-Thrill sind hier Programm.

9. The Shining (1980)

„Shining“ basiert auf Stephen Kings gleichnamigem Roman und befasst sich mit der zusehends zersetzten Psyche von Jack Torrance (Jack Nicholson). In dem von Geistern heimgesuchten Hotel verliert dieser mehr und mehr den Bezug zur Realität und wird so zur Gefahr für seine Familie.

10. Us (2019)

Gewalttätige Doppelgänger, düstere Atmosphäre und Jordan Peeles Händchen für Horror machen Us zu einem echten Halloween-Shocker. Wer „Get Out“ mochte, für den ist „Us“ genau das Richtige.

jv

Kommentare