Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Videostreaming

HD-Update für OnePlus 5 und 5T kommt nur per Post

Wer auf seinem OnePlus 5 oder 5T HD-Videos von den bekannten Diensten streamen will, muss sein Smartphone updaten lassen. Das geht laut Hersteller OnePlus nur, indem man das Gerät per Kurier einschickt. Foto: Silas Stein
+
Wer auf seinem OnePlus 5 oder 5T HD-Videos von den bekannten Diensten streamen will, muss sein Smartphone updaten lassen. Das geht laut Hersteller OnePlus nur, indem man das Gerät per Kurier einschickt. Foto: Silas Stein

Klingt merkwürdig, ist aber den Kopierschutzmaßnahmen geschuldet: Nutzer des OnePlus 5 und 5T müssen ihr Smartphone mit einem Kurier an den Handy-Hersteller schicken, um das HD-Update zu erhalten.

Berlin (dpa/tmn) - Smartphone-Hersteller OnePlus will die Modelle OnePlus 5 und 5T mit einem Update für HD-Filme bei den gängigen Streamingdiensten aufrüsten - das geht aber nur auf dem Postweg.

Nutzer sollen dazu ihr Gerät an den Kundenservice senden, die Kurierkosten trägt das Unternehmen. Wie ein Mitarbeiter in einem Foreneintrag mitteilt, ist der ungewöhnliche Update-Prozess technischen Kopierschutzmaßnahmen geschuldet. Das Update könne nur per Kabelverbindung von einem authentifizierten PC auf das Smartphone gespielt werden.

Bislang sind die beiden 500-Euro-Smartphones nicht in der Lage, hochauflösende Videostreams einiger Anbieter abzuspielen. Genaue Anweisungen zum Ablauf und zur Dauer soll es vom Kundendienst geben.

Bevor das Smartphone eingeschickt wird, lohnt aus Sicherheitsgründen eine komplette Datensicherung mit anschließendem Zurücksetzen des Telefons in den Auslieferungszustand.

Support-Hotline: 0800/100 6293 (täglich 10.00 bis 4.00)

Eintrag im OnePlus-Forum (Englisch)

Kommentare