Hintergrund: Die CeBIT 2010 auf einen Blick

Hannover - Am Dienstag startet in Hannover die Hightech-Messe CeBIT. Hier finden Sie wichtige Informationen im Überblick.

- Die CeBIT 2010 dauert bis Samstag (6.3.). Im Vergleich zum Vorjahr ist die Messe um einen Tag verkürzt worden, damit die Kosten für die Aussteller sinken.

- Rund 4150 Unternehmen aus 68 Ländern stellen auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 180 000 Quadratmetern ihre Produkte und Neuheiten aus. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein leichter Rückgang. Die Zahl der Aussteller bei der CeBIT ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken.

- Top-Themen: Das Leitthema der Messe lautet "Connected Worlds" - unterschiedliche Technologien und Bereiche wachsen zusammen. Weitere Schwerpunkte sind etwa das mobile Internet, IT-Sicherheit, Verkehrstelematik und umweltfreundlichere Informationstechnik. Daneben gibt es zahlreiche Kongresse und Sonderschauen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser