jawoi gmiatlich - Deine Games

Willkommen auf dem SPUIBLOTZ - Um was es genau geht

  • schließen

jawoi gmiatlich - Zocken und dabei noch Preise abstauben: Wie IHR jede Menge Games, Codes und Merchandise vollkommen gratis abkassieren könnt und dabei nur Eurer Lieblingsbeschäftigung nachgehen müsst:

Willkommen in der Wochenmitte, dem wohl unbeliebtesten Tag zwischen Sonntag und Samstag, dem Mittwoch. Ab sofort will ich den Tag zu eurem Wochen-Highlight machen und dazu habe ich mir etwas überlegt:

Zocken ist unsere Leidenschaft und was gibt es besseres, als dabei noch jede Menge Geschenke abzustauben? Richtig, nichts! Ich habe immer wieder verschiedene Spiele am Start, ab und zu kommt noch ein wenig Merchandise und andere Sachen direkt von den großen Publishern oder den Entwickler-Studios dazu. Diese Sachen hab ich bisher immer in kleineren Giveaways an Euch raus gegeben. Doch das möchte ich ab sofort etwas anders machen: Alles, was ich irgendwie abstauben kann, wandert nun in einen großen Topf für meine Abonnenten. Und alles, was IHR machen müsst, um daran zu kommen, ist zocken!

SPUIBLOTZ – Die jawoi gmiatlich Gaming Liga

Jeden Monat gibt es sowohl auf der Playstation als auch auf der XBOX die Gratis-Spiele im Store. Die kann also jeder ohne Stress herunterladen und spielen. Ab sofort bekommt Ihr passend zu diesen Games von mir jeden Monat eine Aufgabe. Das kann die schnellste Runde bei einem Rennspiel, ein Highscore, ein Speedrun oder sonst etwas sein.

Was Ihr genau erledigen müsst, das erfahrt Ihr in den kommenden Videos!

Ihr schickt mir dann einfach, wenn ihr soweit seid, einen Spieleclip oder auch einen Screenshot mit beispielsweise Eurer Zeit, dem Highscore usw. Und schon kommt Ihr in die Rangliste. Die ersten Drei, also z.B. die schnellsten jedes Monats, bekommen dann Punkte.

Jede Runde Spuiblotz dauert insgesamt drei Monate, also gibt es zunächst sechs große Titel, je drei pro Konsole, in denen Ihr punkten könnt. Alle Goddies, Game-Codes und sonstigen Preise rund ums Thema Gaming werden am Ende dann unter den drei Punkt-Besten Abonnenten verteilt! Aber mit Sicherheit springen auch ein paar Trostpreise raus..;)

Und jetzt kommt der Kniff:

Ihr könnt mir auch jederzeit Eure Ideen in Sachen Aufgaben für alle anderen PS4 und XBOX One Titel schicken, per Mail, Facebook, in den Kommentaren, wie ihr Bock habt! Ich suche mir danach daraus die coolsten und interessantesten aus. Wenn Euer Vorschlag angenommen wird, gibt's als Belohnung ein paar Bonus-Punkte, die Challenge geht live und selbstverständlich können dann auch alle anderen Mitspieler in dieser Aufgabe Punkte sammeln. Mir ist bewusst, dass nicht Jeder jedes Game besitzt, deswegen gibt es hier für die besten Drei auch nicht ganz so viele Punkte, wie für die Aufgaben mit den Gratis-Games. Trotzdem will ich pro Monat schon noch ein paar zusätzliche Challenges aufrufen. Das sorgt für Abwechslung und spannende Duelle.

Die erste Challenge folgt noch in dieser Woche, bleibt also gespannt und legt Euch schon mal den Gamepad zurecht. Schaut also einfach auf dem Kanal vorbei - Abo und Daumen nicht vergessen - teilt das Video und den Aufruf mit Euren Freunden und Bekannten und schon kann es los gehen. Je mehr Spieler teilnehmen, desto spannender wird es! Und bis dahin: Bleibt's gmiatlich!

Rubriklistenbild: © sl

Zurück zur Übersicht: Gmiatlich

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

jawoi gmiatlich

Junge Videos über Games und Elektronik
Donnerstag und Samstag gibt es bei jawoi gmiatlich News, Tipps und Tricks rund um Themen wie Spiele, Technik, Foto und Video.
Junge Videos über Games und Elektronik

mit:

Sascha
Jahrgang 1983. Seit 2013 bei OVB24. Head of Video & Chef-Reporter. Auch in der Freizeit auf der Suche nach dem perfekten Motiv.
Sascha

Weitere jawoi-Kanäle

Sophia
Immer am Montag und Mittwoch bekommt Ihr bei jawoi gsund mit Sophia neue Rezept-Ideen und erfahrt, wie Ihr Euch fit und gesund halten könnt.
Sophia
Sebastian
Jeden Dienstag und Freitag zeigt Euch Sebastian von jawoi wuid die neuesten Trends, Life-Hacks und Gadgets, die das Leben leichter machen.
Sebastian