Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jawoi gsund mit Sophia

Homeworkout für straffe Arme: Bye bye Winkearme!

Bruckmühl - Schöne, straffe Arme? Sophia hat ein tolles Homeworkout für Dich vorbereitet! Du kannst die Übungen, ohne Geräte, gemütlich Zuhause machen. So geht's:

Das sind die fünf besten Übungen für den Bizeps und Trizeps

1. Seitheben/Frontheben: Wir halten zwei Flaschen in unseren Händen, die Ellenbogen sind leicht angewinkelt. Jetzt ziehen wir die Arme langsam an der Seite nach oben, bis sie sich in der Horizontalen befinden. Anschließend lassen wir die Flaschen wieder seitlich bis zu den Oberschenkeln absinken. 

2. Bizeps-Curls: Wir haben wieder die Flaschen in den Händen. Die Ellenbogen sind fest an die Hüfte gepresst. Wir ziehen im Wechsel den rechten bzw. linken Unterarm nach oben. 

3. Kickbacks: Wir machen eine Übung für den Trizeps. In einer Hand halten wir eine Flasche. Den Ellenbogen ziehen wir hinter unseren Körper. Er wird horizontal oben gehalten. Der Unterarm wird locker hängen gelassen. Jetzt gehen wir mit dem Unterarm nach oben in die Horizontale. Der Oberarm wird stabil gehalten. 

4. Übungen mit dem Theraband: Diese drei Übungen können wir auch mit dem Theraband machen. Die Ausführung ist gleich. 

5. Bizeps-Curls mit dem Handtuch: Wir legen ein Handtuch in die Kniekehle und greifen es an beiden Enden. Mit dem Bein bauen wir einen Gegenzug auf. Jetzt ziehen wir nur aus dem Bizeps das Bein zum Körper. 

Variiere die Übungen und mache sie mehrmals im Wechsel durch. So kannst Du ganz einfach Deine Arme straffen! ;) 

Wenn Dir mein Homeworkout gefällt, dann schau doch einfach auf meinem Kanal vorbei und abonniere uns

Das nächste Mal habe ich ein Outdoor-Homeworkout für Dich vorbereitet. Ich hoffe, Du bist wieder dabei! Viel Spaß beim Nachmachen, bis dann! :)

Wenn Du mein "Homeworkout mit dem Theraband" verpasst hast, kannst Du es hier gerne ansehen.

Die genaue Erklärung zur Ausführung der einzelnen Übungen findest Du bei den Grundübungen.

Kommentare