Wehmut und Trauer

#dankekloppo: So reagiert das Netz auf den Abschied

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Auf Facebook, Twitter und Co dominiert zurzeit nur ein Thema: BVB-Trainer Jürgen Klopp verlässt Borussia Dortmund nach sieben Jahren zum Saisonende. Fotos und Reaktionen der User:

Durch das Hashtag #dankekloppo teilen viele Fans des BVB ihre Bestürzung auf den sozialen Netzwerken mit. Nicht einmal die sonnigen Temperaturen draußen können die Stimmungen der BVB Fans erheitern: 

Seit vier Jahren spielte Ilkay Gündogan bei Borussia Dortmund, nun muss er sich zum Saisonende von Klopp verabschieden. Ob er selbst bei den Schwarz-Gelben bleibt, ist noch unklar:   

Danke für die vier gemeinsamen Jahre, Kloppo! Ich werde diese Zeit nie vergessen ... #BVB #Klopp #dankekloppoThank you...

Posted by Ilkay Gündogan on Mittwoch, 15. April 2015

Viele hoffen instinktiv auch an einen Scherz - aber die Pressekonferenz gab endgültig Klarheit:

Ich denk immer noch wir haben irgendwie den 1. April :( #dankekloppo

— Blumenmädchen (@_rosenregen) 15. April 2015

Echte Fan-Liebe -für diesen Fan ist Klopp für immer die Nummer eins:

#dankekloppo semplicementeilnumerouno! #Klopp http://t.co/TGlgu0QgGx pic.twitter.com/ucSAugos33

— Paolo Nicoli(@PaoloGaucho80) 15. April 2015

Das verflixte siebte Jahr: Auch wenn für manche die Sieben eine Glückszahl ist, für die BVB Fans ist diese Zahl ab heute mit dem Ende von Jürgen Klopp verbunden:

7 Jahre Titel,Tränen,Emotion! 7 Jahre Echte Liebe! Danke Kloppo für 7 Geile Jahre!!! Worte sind dem was du in 7...

Posted by Bjørn Blain on Mittwoch, 15. April 2015

Viele Fans verwenden Fotos von Jürgen Klopp als Titelbild um ihre Fan-Liebe zu zeigen:

#dankekloppo

Posted by Andre Wendt on Mittwoch, 15. April 2015

Für das Dortmunder U - Das Zentrum für Kunst und Kreativität - bleibt der gebürtige Stuttgarter Klopp immer ein Dortmunder:

#dankekloppo

Posted by Dortmunder U on Mittwoch, 15. April 2015

Auch so mancher Mann verdrückte eine Träne nach der Verkündigung des Endes der BVB-Zeit für Klopp:

Krass wie es Fußball schafft, dass ich heule wie ein Schlosshund. #dankekloppo #bvb #EchteLiebe

— Gerd Zenschein(@HerrFF) 15. April 2015

Das Logo der Borussen wird zum traurigen Smiley umfunktioniert:

#dankekloppo pic.twitter.com/fBjt8B0cJu

— Mauro Jung (@Maurojung) 15. April 2015

Viele erinnern daran: Der Trainer hat den Verein aus dem grauen Liga-Mittelmaß wieder an die europäische Spitze geführt:

Du bist gekommen, als der Verein in Ruinen stand und hast ihn wieder nach oben geführt und hast dich damit unsterblich gemacht. #dankekloppo

— gutfather(@AlGutfather) 15. April 2015

Jürgen Klopp der Mann im Jogginganzug mit dem Herz in der Form eines Fußballes:

Er ist nur ein gewöhnlicher Mann in den 40ern, einer wie viele, unrasiert, grau meliert, seit 7 Jahren nur im...

Posted by Stfn Schttlr on Mittwoch, 15. April 2015

Dieser User teilt seine Gedanken nur mithilfe einfacher Wörter mit - aber er trifft den Nerv der Fans:

Staunen, Vorfreude, Skepsis, Vergnügen, Lust, Frust, Verlangen, Freude, Liebe, Stolz, Zweifel, Hoffnung, Glaube, Schmerz. #dankekloppo #bvb

— Wegmanns Platz (@Spottirektor) 15. April 2015

Julia Grünhofer

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser