Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Microsoft bietet kostenlose Antivirus-Software an

Redmond - Microsoft hat jetzt die endgültige Version einer kostenlosen Antivirus-Software für PC-Besitzer angekündigt.

Die “Microsoft Security Essentials“ waren seit Juni schon als Beta-Version erhältlich. Das Programm sucht täglich nach Updates, um auf die neuesten Schadprogramme reagieren zu können. Es soll dabei aber nicht die Leistung des Computers beeinflussen. Microsoft erklärte, das Programm solle keine Konkurrenz zur Sicherheitssoftware anderer Firmen wie McAfee oder Symantec sein.

Das kostenlose Programm richte sich eher an Leute, die bislang noch keine Antivirus-Software auf ihrem Windows-PC hätten. Die finale Version der “Microsoft Security Essentials“ sollte am Dienstag zum Download bereitstehen.

ap

Kommentare