Rund 70.000 Euro pro Jahr sind als Gage drin

Diese Millionärin sucht Mann fürs Leben - und bezahlt ihn für Dates

  • schließen

Edinburgh - "Glück im Spiel, Pech in der Liebe", diese Aussage trifft auf die 23-jährige Millionärin Jane Park zu. Nun möchte die Schottin den Fluch des Sprichworts brechen - mit Hilfe ihrer eigenen Dating-Plattform. 

2013 gewann Jane Park über eine Million Pfund (knapp 1,15 Millionen Euro) in der EuroMillions-Lotterie. Die Schottin war damals gerade einmal 17 Jahre alt und wurde dadurch Englands jüngste Lotto-Millionärin. Das Geld investierte sie unter anderem in Handtaschen, einen Hund, eine Brustvergrößerung und ein Haus. Doch Geld alleine macht nicht glücklich. 

Die 23-Jährige hat es nämlich satt, sich von einer unglücklichen Beziehung in die nächste zu stürzen und macht nun mit einem außergewöhnlichen Angebot Schlagzeilen. Dem richtigen Mann will Jane Park angeblich 60.000 Pfund (knapp 69.000 Euro) pro Jahr (!) zahlen, um sie zu daten, wie die britische Tageszeitung "The Mirror" berichtet. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jane Park (@janeparkx) am

Bereits mehr als 10.000 Bewerbungen

Für die ganze Aktion hat die Blondine sogar eine eigene Dating-Plattform ins Leben gerufen. Dort können sich interessierte Herren der Schöpfung per Bewerbung bei der hübschen Schottin melden. Laut der Website gingen bereits mehr als 10.000 Mails ein. Der Auserwählte darf dann die knapp 69.000 Euro in Dates mit Jane investieren.

Doch die 23-Jährige ist nicht nur schön, sondern auch schlau. Das "Auswahlverfahren" und die ersten Dates sollen für ein TV-Sendung aufgenommen werden, die im nächsten Jahr ausgestrahlt wird, so "The Mirror". Dadurch wird die junge Frau wohl erneut Geld einnehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

This time last week

Ein Beitrag geteilt von Jane Park (@janeparkx) am

"Jane ist fantastisch und hat so viel zu geben", sagte ein Bekannter gegenüber der britischen Tageszeitung "The Mirror". "Aber seit sie gewonnen hat, wird sie vom Pech verfolgt. Sie ist sich nie sicher, ob sie als Person oder nur für ihren Kontostand geliebt wird." Aber ob sich die große Liebe nun mit Geld anlocken lässt? 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jane Park (@janeparkx) am

jg

Rubriklistenbild: © Screenshot instagram.com/janeparkx/

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser