Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Android-App

Mit Update für Apple Music Absturz-Probleme beheben

Apple hat ein Update für seine Musikstreaming-App "Apple Music" für Android herausgegeben. Foto: Lukas Schulze
+
Apple hat ein Update für seine Musikstreaming-App «Apple Music» für Android herausgegeben. Foto: Lukas Schulze

Ersehnte Hilfe für Android-Nutzer: Apple hat ein neues Update für «Apple Music» herausgegeben. Die Aktualisierung soll verhindern, dass die App regelmäßig ihren Geist aufgibt.

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem Update will Apple ständige Abstürze seiner Musikstreaming-App für Android beheben. Die Version 2.4.1 soll nun beim Öffnen der Mediathek nicht mehr den Dienst quittieren. Auch die Musikwiedergabe soll auf vielen Androidgeräten zuverlässiger funktionieren.

Ein Update Anfang März hatte die App um neue Funktionen erweitert, darunter Vollbild-Musikvideos oder Video-Spiellisten. Allerdings sorgte das Absturzproblem dafür, dass die App nahezu unbenutzbar wurde. Apple Music für Android ist nach Google-Angabe mehr als 10 Millionen Mal installiert worden.

Apple Music für Android

Kommentare