Movember - für mehr Männergesundheit

Nicht mehr nur Schnurrbärte für den guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Schnauzer für den guten Zweck: Auch dieses Jahr startet pünktliche zum November wieder der "Movember". Doch dieses Jahr ist alles ein bisschen anders:

Der ursprünglich aus Australien stammende Movember ist inzwischen auch in Deutschland ein Begriff. Vom ersten bis 30. November lassen sich die Teilnehmer einen Schnauzbart oder auf englisch "moustache" kurz "mo" wachsen und sammeln Spenden für eine bessere Männergesundheit. Es wird für die Bekämpfung von Prostata und Hodenkrebs gesammelt, daneben aber auch für die Förderung der psychischen Gesundheit und dem Kampf gegen Bewegungsmangel.

Movember ohne Bart?

Das geht! Es liegt in der Natur der Sache das nur Männer sich einen Bart wachsen lassen können. Damit sich dieses Jahr aber auf Frauen engagieren können veranstaltet die Movember Foundation neben dem klasischen Movember auch erstmalig den MOVEmber. Ziel der MOVE Challenge ist es sich 30 Tage lang mehr zu bewegen und natürlich Spenden für die Männergesundheit zu sammeln.

Du hast Stress auf der Arbeit. Dein Hund wird dich schief anschauen. Du hast ja letztes Jahr schon mitgemacht ......

Posted by Movember Foundation Germany on Mittwoch, 28. Oktober 2015

Alle die jetzt Lust auf ein paar extra Haare im Gesicht oder auch auf mehr Bewegung bekommen haben und gleichzeitig etwas Gutes tun wollen können sich ganz einfach auf der Homepage der Movember Foundation anmelden und fleißig mit sammeln.

Ihr habt es euch doch auch schonmal vorgestellt. Zeit, die Fantasien für den guten Zweck zur Wirklichkeit werden zu lassen! http://bit.ly/MoRegister

Posted by Movember Foundation Germany on Samstag, 24. Oktober 2015

ln

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser