Bayern-Fan findet Jahreskarte von Alaba auf Arena-Klo

"David, du könntest die Karte auf unserer Weihnachtsfeier abholen!"

München - Corinna Ranzinger traute ihren Augen nicht, als sich am vergangenen Dienstag während des Champions League Spiels des FC Bayern gegen Paris die Damentoilette besuchte. Dort fand sie eine Jahreskarte - und die gehört einem FCB-Star!

Und zwar David Alaba, wie das entsprechende Foto auf Facebook beweist. "Ich habe es kaum glauben können", sagte Ranzinger gegenüber der Passauer Neuen Presse. Die 19-Jährige aus Thurmansbang (Landkreis Freyung-Grafenau) zögerte nicht lange und nahm die Karte mit ins Stadion. Dort zeigte sie diese ihren Freunden vom Bayern-Fanklub "Neuhof 94". Diese waren ebenso überrascht und verblüfft.

Ranzinger schrieb den Österreicher übrigens noch am späten Dienstagabend auf Facebook eine Nachricht. "Hallo David, habe heute deine Dauerkarte in der Damentoilette im Stadion gefunden. Würde sie dir gerne wiedergeben. Falls du am Samstagabend nach dem Spiel noch Zeit hast, dann könntest du sie bei unserer Weihnachtsfeier abholen. Die Weihnachtsfeier wäre von unserem Sportverein SV Saldenburg", lautete ihre Nachricht.

Gemeldet hat sich der Linksverteidiger bis dato noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Vielleicht taucht der Nationalspieler ja wirklich bei der Party auf... Kritik gab es allerdings auch: Ein Facebook-User kritisierte in einem Post, dass Ranzinger die Karte doch schnellstmöglich bei der zuständigen Stelle abgeben hätte sollen, um nicht möglicherweise der Fundunterschlagung verdächtigt zu werden.

Rubriklistenbild: © dpa/Facebook (Montage)

Kommentare