Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auch Olympiasieger meldet sich

"Would you be my Valentine?" Lindsey Vonn lässt Twitter durchdrehen

+
Lindsey Vonn.

Pyeongchang - Am Mittwoch war Valentinstag. Am Tag der Liebenden hat Ski-Superstar Lindsey Vonn die Männerwelt mit einer Twitter-Nachricht gehörig in Aufruhr versetzt!

"Es ist also offensichtlich Valentinstag, hätte ich beinahe vergessen, weil ich bei Olympia und Single bin", schrieb Vonn. "Ist da draußen noch jemand Single und möchte mein Herzbube sein? Einen Versuch ist's wert."

Vonn erhielt mehrere Hundert Antworten, auch von Frauen. Die überwältigende Mehrheit war positiv, oft witzig. Einige Nutzer schrieben Vonn kurze Gedichte, manche boten die Scheidung von ihren Ehefrauen an, andere ihren Hund als Begleiter für Vonns einsames Hündchen Lucy.

Hunderte Antworten gingen bei Vonn ein. Von Männern, Frauen und Olympiasiegern. Jawohl, Olympiasiegern. Denn auch Biathlon-Verfolgungssieger Martin Fourcade (29) antwortete der schönen Blonden. Fourcade springt prompt auf den Liebeszug auf und preist seinen französischen Landlauf-Kollegen Richard Jouve (23) bei der Blonden an.

Richard Jouve: Der Cross-Country-Skifahrer aus Frankreich ist auch aktuell in Pyeongchang dabei, hier beim Word Cup Anfang 206 in Canada

Gold-Biathlet Fourcade, der Twitter-Amor, schrieb als Antwort auf den Vonn-Tweet: „Hey Lindsey, mein Freund Richard Jouve ist der beste Valentins-Schatz, den du finden kannst!“ Ob Lindsey Vonn sich tatsächlich auf ein Date einlässt, ist derzeit noch nicht bekannt. Vor ihrer ersten Olympiamedaille könnte es jedoch schwer werden für Jouve, denn bereits vor der Abreise galt für den Skistar das Motto: "Erst Gold, dann Mann".

Die 33-Jährige hatte sich vor wenigen Monaten von ihrem Freund, einem Football-Trainer, getrennt - auch, um sich gezielter auf die Spiele von Pyeongchang vorbereiten zu können, wie sie sagte. In Südkorea hat die 81-malige Weltcup-Siegerin vor allem ein Ziel: Nach ihrem verletzungsbedingten Verzicht 2014 zum zweiten Mal nach 2010 Gold in der Abfahrt gewinnen. Das Rennen findet am kommenden Mittwoch statt.

sid/mw/mh

Kommentare