Von Entwickler-Legende

Neue Szenen von mysteriösem Spiel "Death Stranding"

+
Umweltzerstörung, unsichtbare Monster, eine mysteriöse Lieferung - über Hideo Kojimas aktuelles Spiele-Projekt "Death Stranding" wird nur langsam mehr bekannt. Foto: Sony Playstation

Bekannte Schauspieler und eine extrem realistisch gestaltete Spielwelt: Daraus sind Spieler-Träume gemacht. Für das Spiele-Projekt "Death Stranding" der Entwickler-Legende Hideo Kojima können sich Spieler bereits den Trailer ansehen.

Los Angeles (dpa/tmn) - "Death Stranding" ist das aktuelle Projekt von Videospiel-Legende Hideo Kojima ("Metal Gear"). Auf der Videospielemesse E3 (12. bis 14. Juni) gezeigte Spielszenen, für die echte Schauspieler wie Mads Mikkelsen und Norman Reedus zum Einsatz kamen, sehen extrem realistisch aus.

Worum es im fertigen Spiel genau gehen soll, weiß allerdings noch niemand so recht. Nur so viel ist klar: Hauptfigur Sam muss - zu Fuß - eine Lieferung in einer unwegsamen Spielwelt abliefern. Hinzu kommen mysteriöse unsichtbare Monster und dramatische Veränderungen der Umwelt.

Wohl kaum einem anderen Spielentwickler würde man bei so wenig Informationen trotzdem Großes zutrauen. Wann die ambitionierte Mischung aus Film und Spiel erscheinen wird, steht noch nicht fest.

Trailer Death Stranding (Youtube)

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT