Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Für Arbeiten bei Nacht

Office 365 für den Mac mit Dunkel-Modus

Das Programm Office 365 für macOS enthält jetzt den Dark Mode. Foto: Robert Günther
+
Das Programm Office 365 für macOS enthält jetzt den Dark Mode. Foto: Robert Günther

Der Dunkel-Modus erleichtert die Arbeit am Rechner in den späten Abendstunden. Nun unterstützt ihn auch Office 365 für macOS. Eines ändert sich jedoch nicht.

Berlin (dpa/tmn) - Am Abend oder in der Nacht arbeitet es sich vor Bildschirmen angenehmer, wenn der Hintergrund dunkel und die Schrift weiß bis grau ist. Diesen sogenannten Dark Mode unterstützen immer mehr Programme - nun auch Office 365 für macOS.

Damit sind in Microsofts Office-Suite für Apple-Rechner insgesamt vier Farbprofile verfügbar. Unter «Datei/Optionen/Allgemein/Farbschema» lassen sie sich auswählen und einstellen. Ein leeres Dokumentenblatt im Schreibprogramm Word etwa bleibt aber standardmäßig weiß.

Microsoft-Ankündigung

Kommentare