Keine überhitzten Mobilgeräte

Quick Charge und drahtloses Laden sind kompatibel

+
Der Chiphersteller hat Quick Charge für sicher und effizient erklärt. Foto: Andrej Sokolow

Qualcomm ist überzeugt von seiner Schnellladetechnologie Quick Charge. Der Chiphersteller hat nach eigenen Aussagen Effizienz und Sicherheit der Ladegeräte gründlich geprüft.

Barcelona (dpa/tmn) - Der Chiphersteller Qualcomm hat seine Schnellladetechnologie Quick Charge in Verbindung mit dem drahtlosen Laden von Mobilgeräten für unbedenklich erklärt.

Mit dem Wireless Power Consortium, das hinter der Drahtlos-Ladetechnologie Qi steht, habe man Testreihen mit Ladegeräten der Quick-Charge-Versionen 2 bis 4+ vorgenommen. Diese hätten ergeben, dass Quick-Charge-Ladegeräte sicher und effizient an Qi-Ladestationen betrieben werden könnten, teilte Qualcomm zur Mobilfunkmesse MWC in Barcelona (25. bis 28. Februar) mit.

Nutzer müssen laut dem Unternehmen weder Energieverschwendung noch überhitzte Mobilgeräte oder eine verkürzte Akku-Lebensdauer fürchten, wenn sie die Ladegeräte und -stationen kombiniert nutzen.

Mobilfunkmesse MWC

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT