Schockierende Bilder

Wer hat Angelina Jolie so zugerichtet?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Für die Kampagne #StopViolenceAgainstWomen hat der italienische Foto-Künstler Alexsandro Palombo mehrere Aufnahmen von Stars wie Kim Kardashian und Angelina Jolie mit Photoshop verfremdet.

Häusliche Gewalt ist ein großes Problem und wird leider oft zu spät erkannt. Um mehr für das Thema zu sensibilisieren, wurde die Kampagne #StopViolenceAgainstWomen (auf Deutsch: Stoppt Gewalt gegen Frauen) ins Leben gerufen. 

Der italienische Künstler Alexsandro Palombo hat für diese Kampagne Aufnahmen von Promis wie Miley Cyrus und Madonna so mit Photoshop bearbeitet, dass die Frauen wie misshandelt aussehen. Auf den Bildern sieht man die Stars mit Platzwunden, blauen Flecken und Schürfwunden.

Die Botschaft zu den Fotos: "No Woman is Immune from Domestic Abuse" - "Keine Frau ist gegen häusliche Gewalt immun". Eines ist klar: Die Bilder rütteln auf!

ln

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook/Alexsandro Palombo

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser