Zum Anbeißen

Internetmodel sorgt mit ausgefallenen Kostümen für Furore

  • schließen

Thailand - Cosplay mal anders. Die thailändische Instagrammerin Sine macht sich mit besonders ausgefallenen Kreationen einen Namen im Internet. Sie verkleidet sich am liebsten mit Essbarem. 

Benjaphorn "Sine" Chetsadakan ist ein echtes Internet-Phänomen in Thailand. Die junge Frau ist bekannt für ihre Cosplay-Aktionen. Sie schneidert aber nicht einfach, wie viele Andere, Kostüme und verkleidet sich wie ihre Lieblingscharaktere aus Film und Fernsehen. Sine hat einen eigenen Weg gefunden ihren inneren Filmhelden auf Film einzufangen. Sie bastelt ihre Kostüme nämlich am liebsten aus alltäglichen Gegenständen, wie Obst, Fisch oder Alufolie. Besonders Lebensmittel haben es der Instagrammerin angetan. 

Bekannt wurde das Kurvenmodel vor drei Jahren, als sie Fotos einer berühmten thailändischen Schauspielerin anstellte und anstatt eines Ballkleides in Cracker gekleidet war, berichtet boredpanda.com. Diese habe sie damals im Geschäft ihrer Mutter gefunden und kurzer Hand in ein eindrucksvolles Kostüm verwandelt. 

Seitdem präsentierte Sine zahlreiche urkomische und kreative Kreationen auf der Social-Media-Plattform.

Verkleidet als "Aquaman" reckte sie stolz einen Gartenrechen in die Luft. Statt goldener Fischgräten war das Model Mit Ananas behangen, statt definiertem Sixpack hatte sie sich sechs Maiskolben um den Bauch gebunden. 

Auch dem neuen Film "Alita Battle Angel" zollte sie Tribut und verkleidete sich stilecht als schwerschwingende Kriegerin. Statt eines Schwertes hielt sie allerdings einen tiefgefrohrenen Aal in der Hand, der Roboterarm wurde kurzerhand durch mehrere Stangen Rhabarber ersetzt. 

Auch als gehörnte Schönheit mit Pastellhaar kann Sine überzeugen. Eine Eisverpackung auf die Stirn geklebt, Streußel auf die Backen gepackt und den Kopf voller Auberginen - schwupps ist der Glamour-Look fertig. 

Für das Black-Panther Poster dachte Sine sich etwas ganz Besonderes aus. Statt Kriegermontur in Lack und Lederoptik trägt sie einen kragen aus Schokomilchdosen zur Schau, die gepanzerte Faust wurde durch eine Wassermelone ersetzt. 

Was genau sie mit ihrer leckeren Kunst aussagen will, ist Interpretationssache, doch eines lässt sich nicht leugnen: Das Instagram-Model ist mit ihren ausgefallenen Kostümen ein echter Hingucker. 

jv

Rubriklistenbild: © framsook_lek_lek via instagram

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT