"Ein Biss und du bist Geschichte."

Todesmutig: GoPro aus Schlangengrube gerettet

Ein bisschen zu nah für den Geschmack der Schlangen kam ihnen ein amerikanischer Hobbyfilmer mit seiner GoPro-Kamera. Seine todesmutige Aktion wurde inzwischen über sechs Millionen mal geklickt.

Etwa zwei Minuten ließen sich die Tiere die Aufnahmen gefallen, dann beißt eine der Klapperschlangen zu und die Kamera landet direkt in der Schlangengrube. Doch Michael denkt nicht daran die Aufnahmen aufzugeben und fischt die GoPro mit einem Stock wieder heraus. 

Ein Anblick der vielen YouTube-Usern nicht ganz geheuer ist, wie der Kommentarbereich verrät. Der Hersteller der Kamera hat das ganze mit reichlich Sarkasmus gewürdigt: "One bite and you're history! lol" zu deutsch: "Ein Biss und du bist Geschichte."

Hier sehen Sie die beeindruckenden Aufnahmen:

ln

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube/Michael Delaney

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser