TV-Tipps für das Wochenende

Zahlreiche Game-Shows, bildgewaltiges Kindermärchen und ein Highlight für Star Wars Fans

Endlich Wochenende! Aufgrund des Teil-Lockdown sind Restaurants, Kinos und andere Freizeitangebote geschlossen. Deshalb versorgen wir euch für die kommenden drei Tage (20.-22. November) mit den TV-Tipps.

Was gibt es in dieser schwierigen Zeit Schöneres, als mit den Liebsten bei tristem Wetter auf dem Sofa zu sitzen und gemütlich einen Film oder eine Unterhaltung-Show anzusehen? Wir haben für euch die TV-Tipps fürs Wochenende:

Freitagabend 20.15:

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschland (RTL): In dieser Wettkampf-Show versuchen Athleten einen anspruchsvollen Hindernis-Parcour mit verschiedenen Stationen möglichst schnell und erfolgreich zu absolvieren. Dafür bedarf es sowohl Kraft, Ausdauer als auch Körperbeherrschung. Die Sportler müssen sich zum Beispiel von einem schwingenden Element zum nächsten hangeln oder über bewegliche Rollen laufen. Wer einen Fehler macht, fliegt ins Wasser. Am Freitagabend wird bereits das zweite Halbfinale ausgestrahlt. Für Spannung ist gesorgt. Moderiert wird die Show von Laura Wontorra, Frank Buschmann und Jan Köppen.

The Dark Knight Rises (RTL II): Wer noch mehr Aktion möchte, ist hier genau richtig. Das Finale der „Batman“-Triologie kann mit Spannung, jeder Menge Aktion und ein wenig Humor punkten. Bruce Wayne alias „Batman“ muss die Einwohner von Gotham City aus den Klauen des Terroristen Bane befreien. Ein Superhelden-Aktiondrama, welches aber im Gegensatz zu vielen anderen Filmen dieser Art der Realität noch am Nächsten kommt.

Samstagabend 20.15 Uhr:

Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell (ARD): Am Samstagabend stehen Spiel-Shows und Castings-Shows im Mittelpunkt. So auch bei der ARD. Bei „Klein gegen Groß“ präsentieren Kinder ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten und treten im direkten Duell gegen Prominente und Profis an. Moderator Kai Pflaume begrüßt unter anderen Moderatorin Michelle Hunziker, Komiker Ralf Schmitz und den Ex-Boxer Wladimir Klitschko.

BFG-Big Friendly Giant (Sat.1): Während bei RTL das „Supertalent“ und bei ProSieben „Schlag den Star“ weitere Game- und Castings-Shows laufen, präsentiert Sat.1 ein Fantasy-Märchen. Spielbergs Kinderfilm erzählt bildstark von der traumhaften Begegnung eines Waisenmädchens mit einem Riesen. Der animierte Spielfilm punktet mit Humor, Aktion und Spannung.

Sonntagabend 20.15 Uhr

Solo: A Star Wars Story (ProSieben): Star Wars Fans aufgepasst: In diesem Sci-Fi-Abenteuer wird erzählt, wie Han Solo zum Helden des galaktischen Widerstands geworden ist. Aktion und Spannung ist garantiert. Für jeden Star Wars Fan ein Muss.

Fifty Shades of Grey – Befreite Lust (RTL): Das Finale des preisgekrönten Erotikdramas. Nach der Hochzeit mit Milliardär Grey schwebt Ana im siebten Himmel. Doch ihr bleibt nicht viel Zeit, die gemeinsamen Fesselspiele zu genießen, denn ein Bekannter aus ihrer Vergangenheit bringt das junge Glück in Gefahr. Zuschauer sollten allerdings die ersten beiden Filme bereits gesehen haben.

mz

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare