Angriff auf Dresden: Eine Stadt erinnert sich

1 von 10
Am 13. Februar 1945 begannen die Alliierten ihren Luftangriff auf Dresden. Diesen Montag gedenken die Bürger der Opfer. Tausende wollen außerdem gegen einen geplanten Neonazi-Aufmarsch protestieren.
2 von 10
Der zerstörte Zwinger in Dresden. Vor 67 Jahren, am 13. Februar 1945 begann die Bombardierung Dresdens.
3 von 10
Das Lutherdenkmal steht vor den Resten der Frauenkirche (Foto vom 12.02.70). Vor 67 Jahren, am 13. Februar 1945 begann die Bombardierung Dresdens.
4 von 10
Die Reste der Frauenkirche in Dresden (Foto vom 17.02.70). Vor 67 Jahren, am 13. Februar 1945 begann die Bombardierung Dresdens.
5 von 10
Am 13. Februar 1945 begannen die Alliierten ihren Luftangriff auf Dresden. Diesen Montag gedenken die Bürger der Opfer. Tausende wollen außerdem gegen einen geplanten Neonazi-Aufmarsch protestieren.
6 von 10
Am 13. Februar 1945 begannen die Alliierten ihren Luftangriff auf Dresden. Diesen Montag gedenken die Bürger der Opfer. Tausende wollen außerdem gegen einen geplanten Neonazi-Aufmarsch protestieren.
7 von 10
Am 13. Februar 1945 begannen die Alliierten ihren Luftangriff auf Dresden. Diesen Montag gedenken die Bürger der Opfer. Tausende wollen außerdem gegen einen geplanten Neonazi-Aufmarsch protestieren.
8 von 10
Am 13. Februar 1945 begannen die Alliierten ihren Luftangriff auf Dresden. Diesen Montag gedenken die Bürger der Opfer. Tausende wollen außerdem gegen einen geplanten Neonazi-Aufmarsch protestieren.

Zurück zur Übersicht: Politik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.