Politik: Ressortarchiv

Gewaltbereitschaft am 1. Mai: Polizeigewerkschaft entsetzt

Gewaltbereitschaft am 1. Mai: Polizeigewerkschaft entsetzt

Berlin - Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat sich nach den Krawallen in Berlin und Hamburg entsetzt gezeigt über die Gewaltbereitschaft der Linksautonomen.
Gewaltbereitschaft am 1. Mai: Polizeigewerkschaft entsetzt
Berlusconi erscheint erneut vor Gericht

Berlusconi erscheint erneut vor Gericht

Mailand - Der wegen Korruption und Steuerbetrug beschuldigte italienische Regierungschef Silvio Berlusconi ist am Montag zum dritten Mal in einem Monat vor Gericht …
Berlusconi erscheint erneut vor Gericht
Erhöhtes Anschlagsrisiko: Sonderschutz für Touristen

Erhöhtes Anschlagsrisiko: Sonderschutz für Touristen

Washington - Nach dem Tod von Osama bin Laden warnen Sicherheitsbehörden weltweit vor Vergeltungsschlägen durch Al-Kaida. In Ägypten wurden Touristen bereits unter …
Erhöhtes Anschlagsrisiko: Sonderschutz für Touristen
Regierungssprecher vertippt sich: Obama statt Osama

Regierungssprecher vertippt sich: Obama statt Osama

Berlin - Peinliche Panne: Regierungssprecher Steffen Seibert hat sich bei einer Mitteilung auf Twitter verschrieben. Statt Osama tippte er Obama - mit inhaltlich …
Regierungssprecher vertippt sich: Obama statt Osama
FDP: Brüderle gibt nicht klein bei

FDP: Brüderle gibt nicht klein bei

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hält sich eine erneute Kandidatur als stellvertretender Vorsitzender der FDP weiter offen.
FDP: Brüderle gibt nicht klein bei
CSU-Spitze steuert auf Atom-Ausstieg 2020 zu

CSU-Spitze steuert auf Atom-Ausstieg 2020 zu

München - Die CSU-Spitze steuert trotz parteiinterner Bedenken auf einen schnellen Atomausstieg in Bayern bis zum Jahr 2020 zu.
CSU-Spitze steuert auf Atom-Ausstieg 2020 zu
Osama bin Laden: Leben, Tod und Schrecken

Osama bin Laden: Leben, Tod und Schrecken

Osama bin Laden ist tot! Zehn Jahren war der meist gefürchtete Terrorist der Welt auf der Flucht.
Osama bin Laden: Leben, Tod und Schrecken
Innenminister: Terror-Gefahr bleibt unverändert

Innenminister: Terror-Gefahr bleibt unverändert

München/Berlin - Nach Einschätzung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) geht vom Terror-Netzwerk Al Kaida auch nach der Tötung von Osama bin Laden …
Innenminister: Terror-Gefahr bleibt unverändert
Liberale stellen sich neu auf

Liberale stellen sich neu auf

Berlin - Die FDP stellt sich neu auf. Der künftige Parteichef FDP-Chef Philipp Rösler beriet am Montag mit den Spitzengremien der Liberalen über sein neues Führungsteam, …
Liberale stellen sich neu auf
TV-Sender: Iran will wieder über Atomprogramm reden

TV-Sender: Iran will wieder über Atomprogramm reden

Teheran - Der Iran will die Gespräche über die Zukunft seines Atomprogramm wiederaufnehmen. Dies berichtete Irans staatlicher Fernsehsender Press TV am Montag auf seiner …
TV-Sender: Iran will wieder über Atomprogramm reden
Osama bin Laden: Dschihad statt Jet-Set-Leben

Osama bin Laden: Dschihad statt Jet-Set-Leben

Washington - Osama bin Laden wurde als Kind einer reichen Unternehmerfamilie geboren. Statt Jet-Set-Leben entschied er sich für den Dschihad. Das Portrait des …
Osama bin Laden: Dschihad statt Jet-Set-Leben
Experten: Al-Kaida wird zurückschlagen

Experten: Al-Kaida wird zurückschlagen

Berlin - Nach dem Tod von Osama bin Laden wird das Terror-Netzwerk Al-Kaida zurückschlagen. Davor warnen deutsche und britisch Sicherheitsexperten.
Experten: Al-Kaida wird zurückschlagen
Von der Leyen sieht Chance in Arbeitnehmer-Freizügigkeit

Von der Leyen sieht Chance in Arbeitnehmer-Freizügigkeit

Köln - Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sieht in der erweiterten Arbeitnehmer-Freizügigkeit deutlich mehr Chancen als Risiken.
Von der Leyen sieht Chance in Arbeitnehmer-Freizügigkeit
Kopfschuss: US-Einheit tötet Osama bin Laden

Kopfschuss: US-Einheit tötet Osama bin Laden

Washington - Einer der gefährlichsten Männer der Welt ist tot. US-Kräfte töteten Osama bin Laden. US-Präsident Barack Obama gab den Befehl. In Washington feiern Tausende …
Kopfschuss: US-Einheit tötet Osama bin Laden
Pakistan bestätigt Tötung von Osama bin Laden

Pakistan bestätigt Tötung von Osama bin Laden

Islamabad - Der pakistanische Geheimdienst ISI hat am Montag die Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden in Pakistan bestätigt. Es wurde ein Foto des Leichnams …
Pakistan bestätigt Tötung von Osama bin Laden
Obama: "Der Gerechtigkeit ist Genüge getan"

Obama: "Der Gerechtigkeit ist Genüge getan"

US-Präsident Barack Obama sagte in der Nacht zum Montag in seiner Rede an die Nation nach einer dpa-Übersetzung:
Obama: "Der Gerechtigkeit ist Genüge getan"
Amerika jubelt: Osama bin Laden ist tot

Amerika jubelt: Osama bin Laden ist tot

Einer der gefährlichsten Männer der Welt ist tot. US-Kräfte töteten Osama bin Laden. US-Präsident Barack Obama gab den Befehl. In Washington feiern Tausende den Tod des …
Amerika jubelt: Osama bin Laden ist tot
Polizei: Nach Tod Osama Bin Ladens "höchste Wachsamkeit" geboten

Polizei: Nach Tod Osama Bin Ladens "höchste Wachsamkeit" geboten

Berlin - Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat nach den Meldungen über den Tod des Terroristenführers Osama Bin Laden zu “höchster Wachsamkeit“ aufgefordert. Es würden …
Polizei: Nach Tod Osama Bin Ladens "höchste Wachsamkeit" geboten
Diplomatische US-Vertretungen in Alarmbereitschaft

Diplomatische US-Vertretungen in Alarmbereitschaft

Washington - Nach dem Tod von Terroristenchef Osama bin Laden haben die USA ihre diplomatischen Vertretungen in aller Welt in Alarmbereitschaft versetzt.
Diplomatische US-Vertretungen in Alarmbereitschaft
"Wir haben ihn!" - Jubel auf Washingtons Straßen

"Wir haben ihn!" - Jubel auf Washingtons Straßen

Washington/New York - Washington im Freudenrausch: Jubelnde Massen feiern den Tod des Topterroristen Osama Bin Laden auf den Straßen der amerikanischen Hauptstadt. Auch …
"Wir haben ihn!" - Jubel auf Washingtons Straßen
Bush und Clinton gratulieren Obama zum Tod Bin Ladens

Bush und Clinton gratulieren Obama zum Tod Bin Ladens

Washington - Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat Amtsinhaber Barack Obama zum Tod von Terrorchef Osama bin Laden gratuliert.
Bush und Clinton gratulieren Obama zum Tod Bin Ladens
Studie: Schneller Atomausstieg trifft Bayern besonders stark

Studie: Schneller Atomausstieg trifft Bayern besonders stark

München – Ein schneller Ausstieg aus der Atomkraft würde sich besonders stark auf die Stromversorgung in Bayern auswirken. Das ist das Ergebnis einer bislang …
Studie: Schneller Atomausstieg trifft Bayern besonders stark
Gewerkschaften warnen vor Lohndrückerei

Gewerkschaften warnen vor Lohndrückerei

Berlin/Kassel - Mehrere hunderttausend Menschen sind 0dem Ruf der Gewerkschaften gefolgt und haben zum traditionellen Tag der Arbeit für Mindestlöhne und gegen …
Gewerkschaften warnen vor Lohndrückerei
Tausende demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch in Heilbronn

Tausende demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch in Heilbronn

Heilbronn - In Heilbronn haben am Sonntag mehrere tausend Menschen gegen einen Neonazi-Aufmarsch demonstriert. Vor Beginn der rechten Demonstration kam es zu größeren …
Tausende demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch in Heilbronn
Maidemos in Deutschland 

Maidemos in Deutschland 

Maidemos in Deutschland 
Maidemos in Deutschland 
Syrische Regierung kündigt Reformen an - Wieder Tote in Daraa

Syrische Regierung kündigt Reformen an - Wieder Tote in Daraa

Damaskus - Armee und Polizei gehen in Syrien weiter mit aller Härte gegen die Protestbewegung vor, die Regierung versucht es derweil mit neuen Reformversprechen. Die …
Syrische Regierung kündigt Reformen an - Wieder Tote in Daraa
Seehofer kündigt "Südschiene" auf

Seehofer kündigt "Südschiene" auf

München - Bayern hat das Tischtuch zerschnitten. Den Wechsel zu Grün-Rot in Baden-Württemberg hat der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) für eine …
Seehofer kündigt "Südschiene" auf
Sommer fordert Ausstieg aus Atomkraft und Mindestlohn

Sommer fordert Ausstieg aus Atomkraft und Mindestlohn

Kassel - Der DGB verlangt einen Mindestlohn für alle Arbeitnehmer und den sofortigen Ausstieg aus der Atomtechnologie. Diese Kernforderungen richtete DGB-Chef Michael …
Sommer fordert Ausstieg aus Atomkraft und Mindestlohn
Pkw-Maut spaltet Koalition

Pkw-Maut spaltet Koalition

Hamburg - Die CSU setzt mit ihrer Forderung nach einer Pkw-Maut auf einen Konfrontationskurs zur FDP. Kann die Regelung beim Nachbarn Österreich ein Vorbild für Berlin …
Pkw-Maut spaltet Koalition
Ministerin kündigt Steuererleichterungen für Haushaltshilfen an

Ministerin kündigt Steuererleichterungen für Haushaltshilfen an

Berlin - Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) kündigt Steuererleichterungen für Haushaltshilfen und Kinderbetreuer in Familien an.
Ministerin kündigt Steuererleichterungen für Haushaltshilfen an
Linke fordern höhere Pendlerpauschale

Linke fordern höhere Pendlerpauschale

Leipzig - Die Linkspartei fordert wegen der steigenden Benzinpreise eine deutliche Erhöhung der Pendlerpauschale.
Linke fordern höhere Pendlerpauschale
Friedrich: Anti-Terrorgesetze verlängern 

Friedrich: Anti-Terrorgesetze verlängern 

Berlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sieht nach der Festnahme von drei mutmaßlichen islamistischen Terroristen in Düsseldorf seine Forderung nach …
Friedrich: Anti-Terrorgesetze verlängern 
12-Jähriger verübt Attentat: Fünf Tote

12-Jähriger verübt Attentat: Fünf Tote

Kabul - Ein 12-jähriger Junge hat bei einem Selbstmordattentat im Südosten Afghanistans vier Menschen mit sich in den Tod gerissen.
12-Jähriger verübt Attentat: Fünf Tote
Rösler: Freizügigkeit hilft Pflegebranche nicht

Rösler: Freizügigkeit hilft Pflegebranche nicht

Hamburg - Die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU wird der Pflegebranche nach Ansicht von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) keinen Auftrieb geben.
Rösler: Freizügigkeit hilft Pflegebranche nicht
1. Mai: Große Randale bleiben aus

1. Mai: Große Randale bleiben aus

Berlin/Hamburg - In der Nacht zum 1. Mai sind an Spree und Elbe die sonst schon fast übliche Randale ausgeblieben. Nur vereinzelt gibt es Krawall, vor allem in Hamburg.
1. Mai: Große Randale bleiben aus
Freizügigkeit für Osteuropäer beginnt

Freizügigkeit für Osteuropäer beginnt

Berlin - Die Freizügigkeitsbeschränkungen für Arbeitnehmer aus acht mittel- und osteuropäischen EU-Staaten fallen ab 1. Mai weg. Jetzt können Bürger dieser Länder …
Freizügigkeit für Osteuropäer beginnt
Syrische Regierung kündigt Reformen an - Wieder Tote in Daraa

Syrische Regierung kündigt Reformen an - Wieder Tote in Daraa

Damaskus - Während die Sicherheitskräfte in Syrien noch auf Demonstranten schießen, kündigt die Regierung Reformen an. In den nächsten Wochen sollen Pläne ausgearbeitet …
Syrische Regierung kündigt Reformen an - Wieder Tote in Daraa