Vor Vertrauensabstimmung

Berlusconi stützt Regierung Letta

+
Silvio Berlusconi (li. ) und Ministerpräsident  Enrico Letta.

Rom - Kurz vor dem Vertrauensvotum über die italienische Regierung hat Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi überraschend um Zustimmung für Amtsinhaber Enrico Letta geworben.

"Wir haben beschlossen, das Vertrauen auszusprechen - nicht ohne internen Streit", sagte Berlusconi am Mittwoch in einer kurzen Rede im Senat in Rom. Am Wochenende hatte er den Abzug der fünf Minister seiner Partei PdL aus dem Kabinett durchgesetzt und damit die jüngste Regierungskrise heraufbeschworen.

afp

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser