US-Besatzung: „unprofessionelles Verhalten“

Chinesische Kampfjets fangen US-Militärflugzeug ab

Zwei chinesische Kampfjets haben laut einem Medienbericht ein US-Militärflugzeug über dem Ostchinesischen Meer abgefangen. Die USA reagierte auf diplomatischem Weg.

Peking - Das US-Flugzeug vom Typ WC-135 Constant Phoenix sei am Mittwoch auf einer Routinemission in internationalem Luftraum unterwegs gewesen, berichtete NBC News am Donnerstagabend unter Berufung auf US-Vertreter. Die WC-135 ist ein sogenanntes Schnüffelflugzeug, das die Atmosphäre auf atomare Strahlung prüft. Die Besatzung des US-Flugzeugs habe das chinesische Vorgehen als "unprofessionell", aber nicht gefährlich eingestuft, berichtete NBC. Das Verhalten werde Peking gegenüber auf "angemessenen diplomatischen Kanälen" angesprochen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser