US-Besatzung: „unprofessionelles Verhalten“

Chinesische Kampfjets fangen US-Militärflugzeug ab

Zwei chinesische Kampfjets haben laut einem Medienbericht ein US-Militärflugzeug über dem Ostchinesischen Meer abgefangen. Die USA reagierte auf diplomatischem Weg.

Peking - Das US-Flugzeug vom Typ WC-135 Constant Phoenix sei am Mittwoch auf einer Routinemission in internationalem Luftraum unterwegs gewesen, berichtete NBC News am Donnerstagabend unter Berufung auf US-Vertreter. Die WC-135 ist ein sogenanntes Schnüffelflugzeug, das die Atmosphäre auf atomare Strahlung prüft. Die Besatzung des US-Flugzeugs habe das chinesische Vorgehen als "unprofessionell", aber nicht gefährlich eingestuft, berichtete NBC. Das Verhalten werde Peking gegenüber auf "angemessenen diplomatischen Kanälen" angesprochen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser